LENA, zugewandte Mischlingshündin, ca. 5 Jahre, 36cm, 8kg *bald auf PS in 85604 Zorneding*

Sie befinden sich hier:
Name: Lena
Geschätztes Geburtsdatum: August 2018
Kurzinfo: freundlich, sehr verschmust und menschenbezogen, vorsichtig fröhlich, Familie+, ältere Kinder+, Hündinnen+, Rüden+

*Lena darf Anfang März 2024 auf eine Pflegestelle in 85604 Zorneding bei München reisen.*

Ende Dezember 2023 kontaktierte eine Frau das Tierheim mit der Bitte, 7 ungewollte Welpen bringen zu dürfen. Da das Tierheim aktuell konstant überfüllt ist, ging eine der Tierheimmitarbeiterinnen erst einmal dorthin, um sich ein Bild von der Situation zu machen. Sie fand 4 ängstliche erwachsene Hunde im Hinterhof vor – einer davon die Hundemutter Faith. Die 7 Welpen hielt die Besitzerin in einer großen Kiste. Die Haltungsbedingungen waren untragbar – auch für die erwachsenen Hunde, die offensichtlich nur abgeschottet in dem Hinterhof vor sich hinvegetierten und verwahrlosten. So versuchte die Tierschützerin, die Frau zu überzeugen, auch die erwachsenen Hunde abzugeben. Die Frau willigte ein, 3 der 4 Hunde abzugeben, da sie selber einsah, dass sie mit der Situation überfordert war. Leider war sie nicht zu überzeugen, auch den 4. Hund herzugeben :-(.
Das Tierheim machte noch einige Aufrufe auf Facebook, um eine Pflegestelle für die Welpen über den Winter zu finden. Doch leider meldete sich niemand und so kamen alle Hunde ins Heim. Dort warten sie nun alle auf ihre große Chance.

Anfangs waren die 3 erwachsenen Hunde sehr misstrauisch und ängstlich. Wenn sich jemand dem Zwinger näherte, flüchteten sie sich in den hinteren Teil des Zwingers und bellten von dort hervor. Doch sie waren auch ziemlich neugierig und so dauerte es nicht allzu lange, bis sie ihre Furcht überwanden und doch auch immer wieder ans Gitter nach vorne kamen. Und wieder nach kurzer Zeit fassten sie soweit Vertrauen, dass sie anfingen, sich streicheln zu lassen, und den Kontakt zu den Pflegern suchten.
Lena war von Anfang an die Neugierigste und Zugänglichste und ist inzwischen eine sehr verschmuste und menschenbezogene Hündin, die auch kaum mehr scheu ist. Nur Leine und Geschirr sind ihr noch völlig fremd und verunsichern sie. Da legt sie sich lieber mal hin und streckt alle Viere von sich :-). Aber mit der nötigen Geduld, Zeit und Routine wird sie sich auch daran wie auch an alle anderen Alltagssituationen gewöhnen.

Mit ihren Artgenossen – ob Rüde oder Hündin – ist Lena problemlos verträglich. Wenn es ihr zu viel wird, sucht sie Schutz beim Zweibeiner.

So suchen wir für diese entzückende Hundedame ein liebevolles und unaufgeregtes Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen, die Lena erstmal die nötige Zeit geben, um sich langsam an alles Neue zu gewöhnen, und ihr zeigen möchten, wie schön ein Hundeleben sein kann. Nach ihrer Eingewöhnung wird sich die niedliche Hündin aber bestimmt auch über Ausflüge und kleine Abenteuer sowie ausgiebige Kuscheleinheiten freuen.

Da Lena eine stark verkürzte Schwanzrute hat, kann sie leider nicht in die Schweiz vermittelt werden.

Lena zieht kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Hat diese bezaubernde Fellnase Ihr Herz erobert? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht!
Am besten können Sie hierfür gleich die Selbstauskunft nutzen (oder alternativ auch das Kontaktformular).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden