Zoe, verschmustes Mischlingsmädchen, ca. 1,5 Jahre, 26cm, 5,5kg *vermittelt*

Die geschätzt im September 2020 geborene Zoe wurde Anfang Mai 2022 mutterseelenalleine auf der Straße in Cegléd entdeckt, wo sie auf der Suche nach Futter herumstreunte. Der daraufhin verständigte Levente konnte die kleine Hündin einfangen und in die Station bringen.
Das Hundemädchen war in einem sehr verwahrlosten Zustand und ungewöhnlich voll mit Zecken. Es dauerte über 1 Stunde, sie von diesen und auch von den am schlimmsten verfilzten Fellsträhnen zu befreien. An ihrem Hals war noch ein zerschlissenes Band. Sie war offensichtlich schon eine längere Weile auf der Straße unterwegs - und das in ihrem jungen Alter...

Nichtsdestotrotz ist Zoe eine absolut freundliche und zugewandte Junghündin. Sie freut sich immer, wenn jemand zu ihr kommt und ihr ein bisschen Zeit und Zuwendung schenkt. An der Leine ist sich noch etwas unsicher, wird das aber mit der nötigen Routine bestimmt schnell lernen.
Die hübsche Fellnase ist auch neugierig und aufgeweckt und möchte tolle Sachen erleben. Sie möchte sicher kein "Handtaschenhund" oder reine Couch-Potato sein, auch wenn sie sehr verschmust ist.
Es muss einfach beides gegeben sein: Spaß & Spiel sowie Kuscheln & Chillen :-).

Mit ihren Artgenossen ist Zoe wunderbar verträglich.

Die niedliche Wuschelmaus würde eigentlich in jedes Zuhause passen, sei es eine Familie mit Kindern oder auch ein Single- oder Paarhaushalt. Es kann auch gerne schon ein Ersthund in der neuen Familie leben, muss aber nicht. Die süße Zoe wünscht sich einfach ein liebevolles und unternehmungslustiges Zuhause. Dass sie das gesamte Hunde-1x1 noch lernen muss, versteht sich von selbst.

Zoe reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diese liebenswerte Hündin erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.