Zia, ruhiges, französisches Bulldoggenmädchen, ca. 2 Jahre *vermittelt*

  • pfotenretterungarn Zia 1
  • pfotenretterungarn Zia 2
  • pfotenretterungarn Zia 3
  • pfotenretterungarn Zia 4
  • pfotenretterungarn Zia 5
  • pfotenretterungarn Zia 6
  • pfotenretterungarn Zia 7
  • pfotenretterungarn Zia 8
  • pfotenretterungarn Zia 9
  • pfotenretterungarn Zia 10

Anfang Februar 2019 kontaktierte ein Züchter Kata, weil er 2 Bulldoggen aus seiner Zucht - Zia und Zork - abzugeben hätte. Die beiden haben jeweils einen "Mangel", der sie für den Züchter wertlos macht. Die im März 2017 geborene, süße Zia hat eine missgebildete (eingedrehte) Schwanzrute. Diese Veränderung führt zu Hautproblemen in den Falten und muss wohl operiert werden, sprich die Rute muss amputiert werden, damit sie Zia keine weiteren Probleme macht. Zu einer solchen Operation ist der Züchter aber nicht bereit und hat deshalb Kata gebeten, ein Zuhause für Zia zu finden.

Die liebe Zia ist eine ruhige und zurückhaltende Junghündin, der man anmerkt, dass sie bisher wohl noch keine sehr vertrauensvolle Beziehung zu Menschen erleben durfte. Doch bei aller Schüchternheit ist sie immer freundlich und beginnt, sich auf die sie umgebenden Menschen einzulassen und allmählich deren Streicheleinheiten zu genießen.

In Gesellschaft anderer Hunde ist Zia durchaus fröhlich und aktiv und liebt es, mit diesen zu spielen. In ihrem neuen Heim dürfte deshalb sehr gerne bereits ein Hund leben.

Die niedliche Zia würde eigentlich in fast jedes Zuhause passen, sei es eine Familie mit Kindern oder auch ein Single- oder Paarhaushalt. Sie wird in ihrem neuen Zuhause vielleicht einfach ein bisschen mehr Zeit und Geduld benötigen, um vollständig aufzutauen, aber wir denken, dass die süße Maus schnell Vertrauen fassen wird.

Zia reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Reisepass in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie dieser netten, kleinen Hündin ein schönes Zuhause schenken? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.