Yasso, niedlicher Mischlingsbub, ca. 3 Monate, 7kg, 36cm (Ende Jan-21) *reserviert*

Der ca. Anfang November 2020 geborene Yasso wurde am 1. Weihnachtsfeiertag 2020 mit seiner Mutter Yadira und seinen 4 Geschwistern von Passanten im Straßengraben entdeckt und diese alamierten zum Glück sofort das Tierheim. Vermutlich wurde die arme Hundemutter wegen ihrer Welpen mitsamt diesen einfach entsorgt. Für uns immer wieder völlig unbegreiflich, wie man so eine Hundefamilie einfach aussetzen und ihrem Schicksal überlassen kann. Die Welpen waren zwar sehr stark verwurmt, ansonsten aber wohlauf. Und so lebt Yasso nun mit seiner Familie in einem Zwinger, der auch einen heizbaren Container als Rückzugmöglichkeit hat.

Yasso und seine Geschwister Yola, Yoko, Yara und Yoshi sind aktive, verspielte und verschmuste Hundekinder. Alleine draußen an der Leine ist Yasso noch ein bisschen schüchtern und unsicher, wie man im Video sehen kann, aber das wird sich in einem liebevollen Zuhause mit viel Geborgenheit sicherlich schnell legen.

Da der Vater der Welpen nicht bekannt ist, kann man nicht genau vorhersagen, wie groß die Hundegeschwister einmal werden, aber wir vermuten, dass sie wie ihre Mutter Yadira wohl mindestens mittelgroße Hunde werden.

Die (noch 1f642 - Yasso, niedlicher Mischlingsbub, ca. 3 Monate, 7kg, 36cm (Ende Jan-21) *reserviert* ) kleinen Hundchen können altersmäßig Ende Februar 2021 in ihr neues Zuhause reisen. Wir hoffen sehr, dass bis dahin alle ein tolles Plätzchen finden und keiner zurückbleiben muss. Je eher die Kleinen in ihrer Prägephase in ein richtiges Heim einziehen dürfen umso besser. Und je schneller sie den Zwinger gegen ein warmes Körbchen tauschen können ebenso.

Für diese Bande suchen wir unternehmungslustige Familien, gerne mit Kindern, die sich auf das Abenteuer "Welpe" einlassen möchten - mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben aber natürlich auch eine konsequente und liebevolle Erziehung mit der notwendigen körperlichen und auch geistigen Auslastung. Hundeerfahrung wäre sehr wünschenswert.

Yasso reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Hat sich der putzige Kerl sich in Ihr Herz geschlichen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.