Urmel, bezaubernde Mischlingshündin, ca. 3 Jahre *reserviert*

Die geschätzt ca. im August 2017 geborene Urmel wurde im Dezember 2020 auf der Straße gefunden und zu Kata ins Heim gebracht. Niemand suchte nach der entzückenden Hündin, aber sie hatte zumindest das Glück, dass sie nicht im Zwinger bleiben musste, sondern zu Katas Mutter Kati ziehen durfte, wo sie nun in einem Rudel aus kleineren Hunden und auch mit einigen Katzen zusammenlebt. Dennoch wünscht sie sich nichts mehr als ihr eigenes Für-Immer-Zuhause.

Urmel ist eine absolut freundliche und unkomplizierte Fellnase. In der ihr vertrauten Umgebung zeigt sie sich zutraulich und verschmust. In der "Fremde" ist sie noch schüchtern und wirkt ein wenig unsicher. Auch die Leine ist ihr noch etwas suspekt - hier muss noch mit ihr geübt werden. So wird sie in ihrem neuen Zuhause vielleicht ein bisschen Zeit brauchen um aufzutauen, wird sich aber mit Liebe und Geduld sicher sehr schnell eingewöhnen. Kata sagt über die kleine Maus, dass sie ein Traumhund ist.

Auch mit ihren Artgenossen ist die hübsche Hundedame prima verträglich und könnte gerne zu einem oder mehreren anderen Hunden und auch Katzen vermittelt werden.

Die liebe Urmel würde eigentlich in fast jedes Zuhause passen, sei es ein aktiver Seniorenhaushalt, eine Familie mit vielleicht etwas älteren Kindern oder auch ein Single- oder Paarhaushalt. Hauptsache, sie darf von nun an erleben, wie es sich anfühlt, wenn man erwünscht ist und geliebt wird.

Urmel reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Reisepass in ihr neues Zuhause.

Wenn Sie Urmel ein liebevolles Heim bieten möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.