Thor, aufgeweckter Mischlingsrüde, ca. 1,5 Jahre, 25cm, 4kg *vermittelt*

Der ca. im August 2018 geborene Thor wurde Anfang Januar 2020 auf der Straße aufgefunden und kam daraufhin in die Station zu Kata.

Er war anfangs sehr schüchtern und verunsichert, wie man im Video sieht, hatte aber das Glück, dass er, nachdem ihn niemand im Heim abholte, zu Katas Mutter Kati mit nach Hause durfte und nicht im Zwinger bleiben musste. Dort lebt der kleine Mann nun in einem Rudel aus verschiedenen, eher kleineren Hunden und auch Katzen friedlich zusammen. Inzwischen ist der liebe Thor aufgetaut und liebt es Schmuseeinheiten zu bekommen. Er ist ein aufgewecktes, kleines, sehr menschenbezogenes  Kerlchen geworden, dem man in vertrauter Umgebung  die anfängliche Schüchternheit keineswegs mehr anmerkt. Er ist  neugierig und beobachtet seine Umwelt interessiert. Da er vermutlich noch keinerlei Erziehung genossen hat, muss er natürlich das Hunde-1x1  lernen, aber durch seine Offenheit wird er sicher dabei jede Menge Spaß mit seinem Menschen haben.

Für den entzückenden Rüden suchen wir ein liebevolles Zuhause, gerne mit einem schon vorhandenen Hund, in dem er die Zeit bekommt sich Schritt für Schritt an alles Neue zu gewöhnen. Gerne können auch Kinder in der Familie sein, wenn auch diese bereit sind, dem jungen Kerlchen die nötige Zeit und Ruhe für die Eingewöhnung zu lassen.

Thor reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat sich dieser kleine Bursche in Ihr Herz geschlichen? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.