Smokey, liebenswerter Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre

Der ca. im September 2017 geborene Smokey wurde Mitte März 2020 auf der Straße entdeckt. Der daraufhin verständigte Levente konnte ihn einfangen und in die Station bringen.

Der liebe Hundemann ist zu allen Menschen sehr freundlich und sanft. Im Zwinger, der ihm jetzt schon ein bisschen vertraut ist, ist er auch aktiv und fröhlich. Außerhalb der Station und dann auch noch an der Leine ist er noch etwas unsicher. Vermutlich kennt er weder Leine noch sonst irgendeine Art von Erziehung oder Beschäftigung mit ihm. Wir sind sicher, dass der hübsche Bursche schnell auftauen wird, sobald er in ein liebevolles Zuhause einziehen darf, wo er sich sicher fühlt. Er ist noch so jung und wir wünschen uns so sehr, dass er einfach seine Jugend sorgenfrei genießen darf und erfährt, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Im Moment ist Smokey alleine im Zwinger untergebracht. Auf seine Artgenossen reagiert er im Moment leider noch gestresst, so dass ihm Kata erst einmal die Zeit gibt, zu Ruhe zu kommen. Wir denken, dass er aus Unsicherheit negativ auf andere Hunde reagiert. Vermutlich wurde er wie viele Hunde in Ungarn im Garten gehalten, so dass er in seinem bisherigen Leben noch nicht viel Hundekontakt hatte und noch keine "normalen" Spaziergänge oder gar Spieltreffs mit anderen Fellnasen kennenlernen durfte.

Für Smokey suchen wir ein unaufgeregtes und hundeerfahrenes Zuhause, in dem ausreichend Zeit und Geduld vorhanden sind, damit er ankommen kann und in dem weiterhin Hundebegegnungen mit ihm trainiert werden ebenso wie das restliche Hunde-1x1. Der süße Kerl wird jede Bemühung um ihn tausendfach danken.

Smokey reist kastriert, gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diesen liebenswerte Rüden erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.