Shaggy, aktiver Mischlingsrüde, ca. 1,5 Jahre, 55cm, 22kg

Der ca. im September 2018 geborene Shaggy wurde Anfang Januar 2020 von tierlieben Passanten auf der Straße entdeckt und zu Kata in die Station gebracht, wo er nun sehnsüchtig darauf wartet, dass er endlich ein liebevolles Zuhause bekommt.

Er ist ein junger, zugewandter, aktiver Hund, der sich sehr über ausgedehnte Spaziergänge und Beschäftigung jeder Art freuen würde. Das An-der-Leine-Laufen muss er noch etwas üben ebenso wie er das gesamt Hunde-1x1 noch lernen muss. Aber er ist jung und aufmerksam.

Shaggy ist mit Hündinnen gut verträglich, mit Rüden konnte er aus Zeitgründen noch nicht getestet werden. Um gemeinsam mit einem Hund in einem Zwinger untergebracht zu werden, ist er aber im Moment noch zu stürmisch. Beim Zusammentreffen mit Katis hundefreundlicher Katze war er ebenfalls etwas stürmisch aber auch sehr freundlich, so dass man den aufgeweckten Rüden sicherlich mit nicht allzu ängstlichen Katzen zusammengewöhnen könnte.

Der hübsche Kerl würde gut in eine aktive Familie passen, gerne mit vielleicht etwas größeren Kindern, die mit ihm trainieren und mit ihm die Welt entdecken möchte.

Shaggy reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diesen liebenswerten Burschen erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

 

Kommentare sind deaktiviert.