Sally, treue, ruhigere Mischlingshündin, ca. 5,5 Jahre, 56cm

  • pfotenretterungarn Sally 1
  • pfotenretterungarn Sally 2
  • pfotenretterungarn Sally 3
  • pfotenretterungarn Sally 4
  • pfotenretterungarn Sally 5
  • pfotenretterungarn Sally 6
  • pfotenretterungarn Sally 7
  • pfotenretterungarn Sally 8
  • pfotenretterungarn Sally 9
  • pfotenretterungarn Sally 10
  • pfotenretterungarn Sally 11
  • pfotenretterungarn Sally 12
  • pfotenretterungarn Sally 13

Die Anfang 2014 geborene Sally kam Mitte Oktober 2014 als etwa 10-monatige Junghündin zu Kata in die Station und ist seit nunmehr fast 5 Jahren im Tierheim. Leider ist zu ihrer Vorgeschichte nichts bekannt - sie wurde damals auf der Straße aufgefunden.

Seitdem lebt die liebe Hündin gemeinsam mit Julia, die ebenfalls schon so lange auf ein Zuhause wartet, im Zwinger und versteht sich auch im Auslauf mit allen Artgenossen absolut problemlos. Fremden Menschen gegenüber ist sie eher zurückhaltend, was aber kein Wunder ist, lebt sie doch seit ihrer Jugend in ihrer recht abgeschotteten Welt und hat bisher nichts anderes als die Station kennengelernt. Sie ist aber nicht ängstlich. Die ihr vertrauten Menschen liebt sie über alles. Besonders den Pfleger Dani, der auch Hundetrainer ist, himmelt sie an und ist ihm treu ergeben. Im Video sieht man, wie sie immer seine Nähe sucht und ihm unauffällig folgt. Gibt es Streicheleinheiten zu ergattern, nimmt sie unaufdringlich Platz neben ihm und hofft auf Zuwendung. Da fordern andere viel intensiver seine Aufmerksamkeit, während Sally meist geduldig wartet (gelegentlich ergreift auch sie die Chance, sich auf ihn zu "stürzen" 🙂 ). Sie ist eine unkomplizierte und eher ruhige Hündin, die aufgrund ihrer Statur aber durchaus ein sportlicher Typ ist.

Sally ist eine Hündin im besten Alter und es wäre so schön, wenn sie endlich die Chance auf ein liebevolles, eigenes Zuhause bekommen würde und nicht ihr ganzes Leben im Zwinger verbringen müsste. Wir denken, dass sie eine enge Bindung zu ihren/m neuen Herrchen/Frauchen aufbauen und eine besonders loyale Begleiterin werden wird, wenn sie erst einmal einen Menschen für immer für sich hat.

Wir denken, dass Sally am besten in einen Single- oder Paarhaushalt passen würde, aber auch in einer Familie käme sie wohl gut zurecht.

Sally reist gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Sind Sie an dieser wunderbaren Hundedame interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.