Romeo, menschenbezogener Mischlingsrüde, ca. 2,5 Jahre, 42cm, 13,2kg *vermittelt*

Der ca. im September 2017 geborene Romeo wurde schon im Herbst 2019 von einem Mann auf der Straße gefunden. Er ging mit ihm in die lokale Tierklinik, wo festgestellt wurde, dass Romeo gechipt war. Der Tierarzt versuchte, die Besitzerin zu erreichen, allerdings ohne Erfolg, so dass Romeo zu Kata in die Station kam. Als der fröhliche Rüde auch nach 14 Tagen noch nicht aus dem Tierheim abgeholt worden war, kam der Finder zurück, da er den süßen Romeo gerne behalten wollte. Doch einige Wochen später wurde Romeo wieder auf der Straße entdeckt. Er lief immer wieder von Zuhause weg, da der Besitzer den ganzen Tag beruflich bedingt außer Haus war. So beschloss der ehemalige Finder und nun neue Besitzer, dass er Romeo nicht zurückholen wollte, sondern dass Kata ein schönes Zuhause für den lieben Rüden finden sollte.

Für Kata ist es irgendwie logisch, dass der zutrauliche Rüde immer wieder weglief, ist er doch absolut menschenbezogen und möchte immer gerne in der Nähe "seiner" Menschen sein. "Sein" Mensch ist momentan Kati, die Mutter von Kata, bei der der entzückende Kerl derzeit in einem Rudel aus mehreren Hunden sowie mit ein paar Katzen leben darf.

Romeo ist ein äußerst freundlicher und zugewandter Bursche, der sich über jede Aufmerksamkeit freut. Er ist auch ein sportlicher Typ, der sicherlich bei allen möglichen Freizeitaktivitäten ein guter Begleiter sein wird.

Für den lustigen Kerl suchen wir ein aktives Zuhause gerne auch mit Kindern, in dem er viel Liebe aber auch eine konsequente Erziehung und Beschäftigung bekommt. Er wird bestimmt alle für das Zusammenleben mit Menschen wichtigen Dinge schnell lernen, will er doch alles richtig machen.

Romeo reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über den tollen Burschen erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.