Richie, verschmuster Mischlingsrüde, ca. 2 Jahre, 34cm, 10kg *vermittelt*

*Richie wartet auf seiner Pflegestelle in 68794 Oberhausen-Rheinhausen bei Mannheim auf Besuch.*

Der geschätzt im Oktober 2020 geborene Richie wurde Mitte September 2022 von einer Tierschützerin auf der Straße entdeckt. Es gelang ihr, den zwar zunächst scheuen, aber doch Hilfe suchenden Wuschel anlocken und ins Tierheim bringen.

Man kann nicht verstehen, dass jemand diesen lieben, süßen Wuschel nicht mehr wollte und er auf der Straße landete. Denn Richie ist ein freundlicher, menschenbezogener und sehr verschmuster Bursche. In manchen Situationen ist er noch etwas unsicher und besonders das Laufen an der ungewohnten Leine im unbekannten Geschirr fällt ihm noch etwas schwer. Aber lockt man ihn, überwindet er seine Scheu und läuft vorsichtig zu einem, um ein paar Streicheleinheiten zu ergattern. Hier wird es einfach noch ein bisschen Übung und Routine brauchen, damit Richie erkennt, dass nichts passiert, sondern er dann schöne Ausflüge machen darf.

Mit seinen Artgenossen versteht er sich auch problemlos und ist derzeit mit einem Rüden und einer Hündin in einem Zwinger untergebracht.
Auch wenn er gut verträglich ist, haben wir den Eindruck, dass er ein Zuhause als Einzelprinz bevorzugen würde, da er gerne die alleinige Aufmerksamkeit der Menschen hat.

Der niedliche Richie würde eigentlich in jedes Zuhause mit Hundeerfahrung passen. Hauptsache er bekommt fortan viel Liebe und Geborgenheit. Ebenso wird er sich aber auch über spannende Abenteuer freuen, bevor es dann zum Kuscheln auf die Couch (?) geht ;-). Eine liebevoll-konsequente Erziehung darf natürlich auch nicht fehlen.

Richie reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein  neues Zuhause.

Hat sich der bezaubernde Jungrüde in Ihr Herz geschlichen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.