Richi, menschenbezogener, aktiver Mischlingsrüde, ca. 1,5 Jahre, 58cm, 26kg *reserviert*

Der ca. im Januar 2018 geborene Richi wurde Ende Dezember 2018 von aufmerksamen Menschen auf dem Supermarktparkplatz bemerkt, wo er an einem Fahrradständer angebunden war. Den Leuten fiel auf, dass er schon zu lange dort hing, um noch abgeholt zu werden, und so verständigten sie das Tierheim und Katas Mann Levente holte den armen Kerl ab. Zumindest fiel er durch diese Art der "Entsorgung" schnell auf und irrte wenigstens nicht wochen- oder monatelang auf der Straße herum - immer in der Gefahr angefahren zu werden, zu erfrieren oder zu verhungern.

Der Jungrüde mit den süßen Falten auf der Stirn ist ein unglaublich freundlicher Wirbelsturm, der alle Menschen um sich herum liebt und sich seiner Kraft gar nicht bewusst zu sein scheint. Dieser Hundebub steckt einfach voller Lebensfreude und Energie und wirkt wie ein Riesenbaby. Wenn er mit dem Schwanz wedelt, wackelt der ganze Hund vor lauter Fröhlichkeit. Holt man ihn aus dem Zwinger, ist er zunächst sehr aufgeregt und zieht kräftig an der Leine. Er ist ein junger Wilder, der aber durchaus ansprechbar bleibt, Blickkontakt sucht und auch immer mal wieder innehalten und zur Ruhe kommen kann. Nach ein paar Runden um die Station legt sich seine überbordende Energie schon merklich. Dann zeigt er auch seine Schmuseseite und wird zum absoluten Kuschelbären.

Wir denken, dass Richi sicherlich ein Powerpaket bleiben wird. Gleichzeitig hat sich aber schon oft gezeigt, dass die Hunde sich deutlich beruhigen, sobald sie die stressige Zwingeratmosphäre verlassen und in einen normalen Alltag einziehen dürfen. Somit suchen wir für den jungen Burschen aktive, hundeerfahrene Menschen, die Lust und Zeit haben, Richis Energie in geordnete Bahnen zu lenken und viel mit ihm zu unternehmen. Er ist sicherlich kein Hund, der einfach nur so nebenbei mitlaufen kann und dem es genügt, wenn er 3x täglich eine halbe Stunden um den Block läuft. Aber wenn man Zeit, Geduld und liebevolle Konsequenz in seine Erziehung investiert und ihn z.B. mit irgendeiner Form von Hundesport angemessen geistig und körperlich auslastet, wird man mit ihm ganz bestimmt einen coolen, treuen Begleiter gewinnen, der viel Freude und gute Laue in sein neues Zuhause bringen wird. Aufgrund seiner körperlichen Stärke sollten seine neuen Besitzer ihm kräftemäßig gewachsen sein.

Richi ist derzeit in einem Einzelzwinger untergebracht und wurde bislang noch nicht auf Verträglichkeit mit seinen Artgenossen getestet werden. Wir denken aber, dass er aufgrund seiner fröhlichen Art vermutlich keine Probleme mit anderen Hunden haben wird. Womöglich wird er aber etwas stürmisch sein und würde dann lernen müssen, sich zurückzunehmen.

Wer gibt dem tollen Richi die Chance auf ein artgerechtes Leben? Er ist so jung und hat sein ganzes Leben noch vor sich!

Richi reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Sollte der liebenswerte Hundebub Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.