Richi, freundlicher, kräftiger Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr, 58 cm, 26 kg

  • pfotenretterungarn Richi 1
  • pfotenretterungarn Richi 2
  • pfotenretterungarn Richi 3
  • pfotenretterungarn Richi 4
  • pfotenretterungarn Richi 5
  • pfotenretterungarn Richi 6
  • pfotenretterungarn Richi 7
  • pfotenretterungarn Richi 8
  • pfotenretterungarn Richi 9
  • pfotenretterungarn Richi 10
  • pfotenretterungarn Richi 11

Der ca. im Januar 2018 geborene Richi wurde Ende Dezember 2018 von aufmerksamen Menschen auf dem Supermarktparkplatz bemerkt, wo er an einem Fahrradständer angebunden war. Den Leuten fiel auf, dass er schon zu lange dort hing, um noch abgeholt zu werden, und so verständigten sie das Tierheim und Katas Mann Levente holte den armen Kerl ab. Zumindest fiel er durch diese Art der "Entsorgung" schnell auf und irrte wenigstens nicht wochen- oder monatelang auf der Straße herum - immer in der Gefahr angefahren zu werden, zu erfrieren oder zu verhungern.

Richi ist ein junger, sehr aktiver Rüde, der aber momentan mit der Situation im Tierheim noch etwas überfordert ist. Kata gibt ihm deshalb die Zeit, in einem Einzelzwinger zur Ruhe zu kommen. Deshalb wurde er auch noch nicht auf Verträglichkeit mit seinen Artgenossen getestet.

Der Jungrüde mit den süßen Falten auf der Stirn ist ein sehr freundlicher Bursche und für jegliche Aufmerksamkeit absolut dankbar. Wenn er aus dem Zwinger geholt wird, ist er recht aufgeregt und lebhaft. An der Leine zu gehen muss er noch üben, ebenso wie auch das restliche Hunde-1x1 noch neu für ihn ist. In seinem künftigen Zuhause sollte er daher die Zeit und Geduld bekommen, die Grundregeln des Zusammenlebens mit Menschen zu erlernen. Er ist aber noch so jung und willig, dass es mit Zuwendung, Liebe und Konsequenz sicher gelingen wird, aus ihm ein wunderbares Familienmitglied zu machen.

Da er ein kräftiger, junger Rüde  ist, sollten seine neuen Besitzer ihm körperlich gewachsen sein. Richi würde gut zu aktiven, hundeerfahrenen Menschen passen, die viel mit ihm unternehmen. Toll wäre für ihn auch irgendeine Form von Hundesport, um ihn angemessen, geistig und körperlich auszulasten.

Wer gibt Richi die Chance auf ein artgerechtes Leben? Er ist so jung und hat sein ganzes Leben noch vor sich!

Richi reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Sollte der liebenswerte Hundebub Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.