Porter, noch unsicherer, aber sehr verspielter Mischlingsrüde, ca. 4 Jahre *vermittelt*

Der ca. im Januar 2016 geborene Porter wurde im Januar 2019 mit noch 2 weiteren Hunden von tierlieben Leuten in einem Wald entdeckt. Es war eiskalt und die Hunde hatten keinerlei Schutz vor der Kälte und waren ausgehungert. Dem herbeigerufenen Levente gelang es, alle 3 Hunde einzufangen und in die Station zu bringen.

Der hübsche Hundemann war zunächst total verängstigt und absolut misstrauisch allen Menschen gegenüber. Eine sehr lange Zeit schnappte er vor lauter Furcht nach jedem, der versuchte, ihn anzufassen. Was muss der arme Kerl erlebt haben, dass er solche Angst hatte. Mit viel Geduld gelang es Kata und ihren Helfer schließlich, dass Porter anfing, sich Schritt für Schritt zu öffnen. Nach 1 Jahr Training (!) lässt er sich streicheln und vertraute Menschen dürfen ihn sogar knuddeln. Auch ein Geschirr anzulegen war zunächst undenkbar, doch auch das hat er inzwischen gelernt und freut sich immer, wenn er einmal zu einem kleinen Spaziergang aus dem Zwinger geholt wird. Denn er ist in seinem tiefsten Inneren ein neugieriger und aufgeweckter Hund.

Porter liebt es, mit seinen Artgenossen zu spielen und ist mit Hündinnen wie Rüden sehr gut verträglich. Seine beste Freundin und liebste Spielpartnerin ist die ebenfalls scheue Margo.

Für den lieben Porter suchen wir ein unaufgeregtes Zuhause mit viel Geduld, Zeit, Liebe und auch Hundeerfahrung, in dem er erst einmal in Ruhe ankommen und sich langsam an alles gewöhnen kann und wo er nicht überfordert wird. Gerne können in Porters neuer Familie auch Kinder leben - diese sollten aber rücksichtsvoll und besser schon im Teeniealter sein. Wir sind uns sicher, dass sich Porter nach entsprechender Eingewöhnung und weiterem Training zu einem tollen Wegbegleiter weiterentwickeln wird, mit dem man viel Freude haben wird. Der süße Rüde wird jede Bemühung wert sein und hat es mehr als verdient, endlich zu erfahren, wie schön das Zusammenleben mit Menschen sein kann. Gerne darf auch schon ein Hund in seinem neuen Heim wohnen und würde ihm bei seinen ersten Schritten im neuen Leben sicherlich auch gut tun.

Porter reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Wenn Sie sich für diesen bezaubernden Burschen interessieren, melden Sie sich doch bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.