Pongo, lebhafter Retriever-Mixrüde, ca. 4,5 Jahre, 57cm, 19kg

Der ca. im Januar 2015 geborene Pongo wurde Mitte Januar 2019 von tierlieben Leuten auf dem Supermarktparkplatz in Cegled entdeckt, woraufhin sie das Tierheim verständigten. Levente konnte den zutraulich Rüden problemlos einfangen und in die Station bringen.

Pongo ist ein überaus freundlicher und lebhafter Hund. Er wirkt vom Verhalten her jünger als 4 Jahre - mehr wie ein Jugendlicher denn ein Erwachsener. Er freut sich wahnsinnig, wenn er aus dem Zwinger geholt wird und ein bisschen Abwechslung hat. An der Leine zu gehen muss er allerdings noch üben, ebenso wie er noch alle anderen Grundregeln des Zusammenlebens mit Menschen erlernen muss. Er ist aber lernwillig und neugierig, so dass es mit Zuwendung, Liebe und Konsequenz sicher gelingen wird, aus ihm ein wunderbares Familienmitglied zu machen.

Der hübsche Kerl ist derzeit alleine im Zwinger untergebracht und konnte aus Zeitgründen leider noch nicht wirklich auf Verträglichkeit mit Artgenossen getestet werden. Beim Zusammentreffen mit der ebenfalls sehr aktiven Vala, die ihn anbellte und in seine Richtung sprang, weswegen wir die beiden nicht direkt zusammenließen, wirkte er aber freundlich und schien spielen zu wollen. Aufgrund seines fröhlichen Wesens erwarten wir keine größeren Schwierigkeiten mit anderen Hunden.

Der aktive Pongo würde gut in eine sportliche Familie - gerne auch mit Kindern - passen, die viel mit ihm unternimmt. Toll wäre für ihn auch irgendeine Form von Hundesport, um ihn angemessen auszulasten.

Pongo reist kastriert, geimpft, gechipt entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Sollte der tolle Kerl Ihr Interesse geweckt haben, dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.