Pixy, lustiger Pudel-Mixbub, ca. 11 Monate, 42 cm*vermittelt*

  • pfotenretterungarn Pixy 1
  • pfotenretterungarn Pixy 2
  • pfotenretterungarn Pixy 3
  • pfotenretterungarn Pixy 4
  • pfotenretterungarn Pixy 5
  • pfotenretterungarn Pixy 6
  • pfotenretterungarn Pixy 7
  • pfotenretterungarn Pixy 8
  • pfotenretterungarn Pixy 9
  • pfotenretterungarn Pixy 10

Der ca. im März 2018 geborene niedliche Pixy wurde kurz vor Weihnachten 2018 auf der Straße aufgefunden und von Tierfreunden zu Kata in die Station gebracht. Man kann nicht verstehen, wie man so ein liebes Wesen einfach seinem Schicksal in der Kälte des ungarischen harten Winters überlassen kann. Aber zum Glück hat sich jemand seiner erbarmt und ihn noch vor Einbruch des großen Frostes gerettet.

Obwohl er es in seinem Leben bisher vermutlich nicht leicht gehabt hat, ist der junge Mann unerschütterlich fröhlich und hat sein Vertrauen in die Menschen nicht verloren. Er ist diesen sehr zugewandt und freut sich über jegliche Aufmerksamkeit, die er bekommen kann und ist auch ein "großer" Kuschelbär.

Pixy ist ein aktiver und quirliger Hundebub, der das An-der-Leine-Laufen ebenso wie das gesamte Hunde-1x1 noch lernen muss. Aber aufgrund seiner Jugend und seines Eifers wird er sicherlich alles schnell begreifen.

Der süße Wuschel ist derzeit mit 4 Hundefreundinnen im Zwinger untergebracht und liebt es über alles, mit diesen zu spielen. Auf Verträglichkeit mit Rüden konnte er aus Zeitgründen zwar noch nicht getestet werden, aber aufgrund seines absolut freundlichen Wesens erwarten wir hier auch keine Schwierigkeiten. Er würde sich deshalb mit Sicherheit riesig freuen, wenn in seinem neuen Heim bereits ein oder mehrere Hunde leben würden. Auch Katzen wären kein Problem.

Für Pixy suchen wir unternehmungslustige Menschen, gerne auch eine Familie mit Kindern, mit denen der junge Rüde durch dick und dünn gehen darf. Neben viel Liebe und Zuwendung braucht Pixy ebenso eine liebevolle, aber konsequente Erziehung, um sich zu einem tollen Familienmitglied entwickeln zu können. Aber jede erbrachte Mühe wird er sicherlich mit großer Dankbarkeit belohnen!

Pixy reist gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diesen fröhlichen Junghund erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.