Pepperoni, vorsichtiger Mischlingsrüde, ca. 5,5 Jahre, 32cm, 7,5kg *vermittelt*

Der. ca. im März 2014 geborene Pepperoni wurde Mitte September 2019 von tierlieben Menschen auf der Straße entdeckt, die Kata benachrichtigten, damit der scheue, kleine Hundemann eingefangen würde. Pepperoni hatte keinen Chip und es suchte auch niemand nach ihm.

Die ersten Tage saß der arme Kerl nur verschüchtert in seinem Zwinger und traute sich noch nicht zu den Pflegern heran. Doch schon nach kurzer Zeit näherte er sich Kata vorsichtig und ließ sich streicheln. Er begann sogar, die Streicheleinheiten jeden Tag mehr zu genießen und inzwischen hopst er fröhlich um Kata herum und sucht explizit den Kontakt.

So gehen wir davon aus, dass Pepperoni zwar etwas mehr Zeit brauchen wird, um in seinem neuen Zuhause anzukommen, aber er ist absolut zugänglich und wird jegliche Bemühung um ihn tausendfach danken. Da er vermutlich noch keinerlei Erziehung genossen hat, muss er natürlich das Hunde-1x1 noch lernen. Auch hier wird Geduld und Ruhe erforderlich sein, um ihn nicht mit zu hohen Erwartungen zu verschrecken.

Der niedliche Bursche mit den großen Ohren wurde mit der schüchternen Bounty in einem Zwinger untergebracht und die beiden vertragen sie problemlos. Aufgrund seines lieben und freundlichen Wesens erwarten wir auch mit Rüden keine Schwierigkeiten.

Für den entzückenden Rüden suchen wir ein eher ruhiges Zuhause, in dem er die nötige Zeit bekommt, um sich Schritt für Schritt an alles zu gewöhnen. Gerne können auch Kinder in der Familie sein, wenn auch diese bereit sind, dem kleinen Kerlchen die nötige Zeit und Ruhe für die Eingewöhnung zu lassen.

Pepperoni reist gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie diesem bezaubernden Rüden ein Leben in Geborgenheit schenken? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.