Pearl, ängstliches Labrador-Mixmädchen, ca. 1 Jahr, 40 cm, 10 kg *vermittelt*

  • pfotenretterungarn Pearl 1
  • pfotenretterungarn Pearl 2
  • pfotenretterungarn Pearl 3
  • pfotenretterungarn Pearl 4
  • pfotenretterungarn Pearl 5
  • pfotenretterungarn Pearl 6
  • pfotenretterungarn Pearl 8
  • pfotenretterungarn Pearl 9
  • pfotenretterungarn Pearl 10

Die ca. im Januar 2018 geborene, zu Herzen gehende Pearl fiel Anfang Januar 2019 aufmerksamen Passanten auf, als sie durch die Straßen schlich. Der herbeigerufene Levente konnte die verängstigte Jundhündin zum Glück einfangen und in die Station bringen.

Die schwarze "Perle" hat bisher wohl mehr negative als positive Erfahrungen mit Menschen gemacht, denn sie ist sehr verschüchtert. Im Zwinger kann man sich ihr kaum nähern, da sie sofort flüchtet. Es ist tragisch zu sehen, dass ein so junger Hund so voller Angst ins Leben startet. Aber Kata und ihre Helfer bemühen sich sehr um die sensible Pearl und in der Zwischenzeit kommt die kleine Maus sogar schon zu Kata ans Zwingergitter, hinter dem sie sich sicher wähnt. Immerhin fängt sie an zu erkennen, dass es Menschen gibt, die ihr nichts Böses wollen, und in ihrem Alter ist sie scheinbar noch neugierig genug, um etwas zu "wagen". So wird die liebe Pearl einfach mehr Zeit brauchen, um in ihrem neuen Zuhause Vertrauen zu fassen und anzukommen. Auch bei der Hundeerziehung wird viel Geduld und Ruhe nötig sein, um sie nicht durch zu hohe Erwartungen noch mehr zu verschrecken. Aber wir haben oft erlebt, wie aus sehr ängstlichen Hunden bei liebe- und rücksichtsvollen Menschen vertrauensvolle und lebensfrohe Fellnasen wurden. Dies wünschen wir uns auch sehr für die bezaubernde Pearl.

Im Moment ist die junge Hündin mit einem Rüden im Zwinger untergebracht und die beiden verstehen sich wunderbar. Überhaupt fühlt sich die süße Maus in Gesellschaft ihrer Artgenossen absolut wohl, so dass es sicher von Vorteil wäre, wenn in Pearls neuem Heim bereits ein souveräner Hund leben würde, an dem sie sich orientieren kann und der ihr über die ersten Unsicherheiten hinweghilft.

Für die liebenswerte Hündin suchen wir ein ruhiges und unaufgeregtes Zuhause, in dem sie alle Zeit der Welt bekommt, um sich Schritt für Schritt an alles zu gewöhnen - jede Mühe wird sich aber tausendfach lohnen!

Pearl reist gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Hat das wundervolle Hundemädchen Ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.