Paulinchen, entzückendes Mischlingsmädchen, ca. 3 Monate, 1,5kg (Stand Okt-21) *vermittelt*

Paulinchen wurde im September 2021 mit ihren beiden Brüdern Pucki und Piccolo ausgesetzt und zum Glück von aufmerksamen Passanten in einer Hinterhofecke entdeckt. Unfassbar, wie man so kleine, hilflose Wesen einfach sich selbst überlassen kann. Die winzigen Welpchen waren in einem schlechten Zustand und durften bei Katas Mutter Kati zum Aufpäppeln einziehen. Dort warten sie nun auf ihre große Chance, ein tolles Zuhause zu finden, in dem sie erwünscht sind und geliebt werden.

Dass die niedlichen Fellknäulchen bisher wohl noch kaum menschliche Zuwendung und Wärme bekommen haben, merkt man ihrem Verhalten an. Sie sind sehr ängstlich und erstarren geradezu, wenn man sie streichelt. Versucht man nach ihnen zu greifen, winseln sie auch mal panisch. Innerhalb ihrer Geschwistergruppe können sie aber durchaus ausgelassen spielen. Man sieht also, dass auch in ihnen eine jugendliche Unbeschwertheit schlummert, die hervorgelockt werden will. Da sie noch so jung sind, sind wir überzeugt, dass sie bald auftauen werden, sobald sie in ein liebevolles Zuhause reisen dürfen, wo sie endlich erleben, wie wunderbar es ist, geliebt und gehegt zu werden. Umso wichtiger ist es, dass die Kleinen nun sobald wie möglich ihre Familien finden, damit sie noch in der vollen Prägephase, in der man noch alle Weichen stellen kann, viel Zuneigung und Wärme erfahren. So werden sie sich zu zutraulichen, verspielten, verschmusten und hoffentlich selbstbewussteren Junghunden entwickeln können.

Die kleinen Hundchen können altersmäßig Mitte November 2021 in ihr neues Zuhause reisen. Wir hoffen sehr, dass bis dahin alle ein tolles Plätzchen finden und keiner zurückbleiben muss.

Für diese "Angsthäschen" suchen wir ruhige Menschen mit solider Hundeerfahrung, die dem Kleinen erst einmal die Zeit geben, in Ruhe anzukommen und sich Schritt für Schritt an alles Neue zu gewöhnen. Dabei würden wir einen Paar- oder Singlehaushalt ohne Kinder bevorzugen. Ein bereits vorhandener, ebenfalls kleinerer Ersthund wird Paulinchen bei den ersten Schritten ins neue Leben sicherlich eine große Hilfe sein.
Neben einem solchen Ersthund setzen wir außerdem Chihuahua-Erfahrung hinsichtlich möglicher rassebedingter gesundheitlicher Beeinträchtigungen voraus.

Paulinchen reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Reisepass in ihr neues Zuhause.

Hat die bezaubernde Maus Ihr Herz erobert? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.