Papo, liebenswerter Mischlingssenior, ca. 10 Jahre, 40cm, 7kg 🇺🇦

Die Tierheime in der Ukraine laufen wegen der vielen aufgrund des Krieges zurückgelassenen Tiere voll und platzen aus allen Nähten. Und so versucht auch unsere Tierheimleiterin Kata mit ihrem Team im Rahmen ihrer Möglichkeiten zu helfen. Kata und ihr Mann Levente haben bereits zweimal Hunde aus einem grenznahen Heim geholt, als sie ein paar freie Zwinger hatten.
Der geschätzt im Jahr 2012 geborene Papo wurde am 8. April 2022 in einem Transport mit Rozsdas und Toni aus Kiew in das ukrainische Heim gebracht und hatte das Glück, schon 1 Woche später nach Ungarn weiterreisen zu können. Er wurde wohl ausgewählt, da er sich als kleinerer und bereits älterer Hund in der Menge der Hunde nicht so gut behaupten kann.

Doch Papo ist trotz seines schon etwas fortgeschrittenen Alters noch fidel und fit, aber eben auch schon ruhiger und ausgeglichener als die Jungspunde. Er ist sehr freundlich und freut sich über jede Streicheleinheit. Auch zu einem kleinen Gassigang sagt er nicht nein, schnüffelt er doch sehr interessiert die Strecke ab. Da über seine Vergangenheit nichts bekannt ist, wissen wir nicht, wie er vorher gelebt hat. Vermutlich hatte er ein "normales" Zuhause, musste sich dann aber zurückgelassen ein paar Wochen alleine auf der Straße durchschlagen.

Mit seinen Artgenossen verträgt sich der kleine Hundemann problemlos.

Papos Augen werden zeitnah untersucht, da sie tränen. Eventuell hat er sich beim Transport von Kiev eine Entzündung zugezogen, da die Hunde auf einem offenen Anhänger tranportiert wurden (auch wenn sie notdürftig mit einer Decke geschützt waren).

Papo würde eigentlich in fast jedes Zuhause passen, sei es ein Seniorenhaushalt, eine Familie mit vielleicht etwas älteren Kindern oder auch ein Single oder Paar, das keine allzu großen sportlichen Erwartungen mehr an ihn stellt. Für normale Spaziergänge ist er natürlich allemal zu haben.

Papo reist gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat der angehende Hundeopa Ihr Herz berührt und möchten Sie ihm eine Chance auf einen schönen Lebensabend geben? Er kann leicht noch ein paar schöne Jahre in einem liebevollen Zuhause erleben! Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

 

Kommentare sind deaktiviert.