Öcsi, unsicherer, trauriger Mischlingsrüde, ca. 7,5 Jahre, 45cm, 16kg

Pfotenretter Ungarn Patenschaften Gassigeher - Whisky, freundlicher, verschmuster Schäferhund-Mixrüde, ca. 6,5 Jahre, 62cm, 29kg  Pfotenretter Ungarn Patenschaften Futter - Whisky, freundlicher, verschmuster Schäferhund-Mixrüde, ca. 6,5 Jahre, 62cm, 29kg  GASSI- & FUTTERPATIN: Freni F.

Der ca. im Februar 2012 geborene schüchterne Öcsi wurde im August 2019 in einem Teil von Cegléd mit überwiegend sozial schwacher Bevölkerung aufgefunden. Im Tierheim wurde festgestellt, dass er gechipped ist, jedoch gab es keine zuordenbare Registrierung von Öcsi und es suchte auch niemand nach ihm.

Öcsi war anfangs sehr verängstigt, saß in seiner Hundehütte und kam nicht heraus. Kata ließ ihm Zeit, sich an die Situation, den Lärm und die Gerüche im Tierheim zu gewöhnen. Bereits nach ein paar Tagen überwand er seine Angst und wagte sich immer mal wieder aus der Hundehütte heraus.

Der liebe Öcsi ist, wenn man ihn aus dem Zwinger holt, anfangs sehr schüchtern, fasst aber schon nach kurzer Zeit ein wenig Vertrauen und folgt dem Menschen. So konnten auch die Kinder ihn nach draußen führen und mit ihm spazierengehen. Er geht gut an der Leine und achtet dabei auf seinen Menschen. Ist er verunsichert, reagiert er sehr unterwürfig und legt sich auf den Boden.

Öcsi ist ein äußerst freundlicher, ruhiger Hund, der einem immer mit seinen großen, traurigen Kulleraugen von unten anschaut und zu sagen scheint: „Bitte liebe mich!“. Dieser Blick ist herzzerreißend.

Wir hoffen daher sehr, dass wir sehr bald eine eher ruhigere Familie für Öcsi finden, damit der liebenswerte Hundemann endlich glücklich sein kann.

Öcsi reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Sind Sie auf der Suche nach einem treuen Begleiter und wollen dem ruhigen Öcsi helfen? Dann melden Sie sich doch bitte ganz schnell bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.