Nemo, bezaubernder Mischlingsbub, ca. 5 Monate, 30cm, 9,3kg (Feb-20)

Der ca. im September 2019 geborene, zu Herzen gehende Nemo wurde im Januar 2020 durch das Veterinäramt aus sehr schlechter Haltung beschlagnahmt. Der kleine Welpe wurde in einem Verschlag an der Kette gehalten - unvorstellbar für uns, wie jemand so etwas übers Herz bringen kann. Levente, der kam, um das Hundekind abzuholen, fand einen völlig verängstigten Welpen vor, der in Panik nach ihm schnappte, als er ihn aus dem Verschlag holen wollte. Was musste der arme kleine Wurm in seinem kurzen Leben bereits erlebt haben, dass er solche Angst vor Menschen hatte.

Auch in der Station war er anfangs wie erstarrt, wenn jemand sich ihm näherte, um ihn zu streicheln. Doch nach einer Weile siegte die Neugier und man kann im Video sehen, wie gerne er nach ein paar Tagen herkommen wollte, sich aber noch nicht traute. Aber wieder eine Weile später hat er seine Angst überwunden und hat sich zu einem fröhlichen und welpentypisch verspielten und verschmusten Hundebuben entwickelt. Nemo wird sicherlich noch eine Zeitlang in manchen Situationen Unsicherheiten zeigen können, aber so schnell wie er sich jetzt schon geöffnet hat, sind wir sicher, dass er alle bisherigen negativen Erfahrungen überwinden wird.

Nemo darf sich inzwischen den Zwinger mit der kleinen, "wilden" Snowy teilen  und die beiden verstehen sich wunderbar und spielen auch sehr gerne miteinander.

Für den entzückenden Knuffel suchen wir ein liebevolles und unaufgeregtes Zuhause, in dem er endlich erfahren darf, wie schön ein Hundeleben sein kann und wo er einfach seine Kindheit genießen darf, wie es sich gehört. Natürlich darf darüber aber auch eine ordentliche Erziehung nicht vergessen werden :-).

Nemo reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat der wundervolle Hundejunge Ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.