Molly, verschmustes Bully-Hundemädchen, ca. 1,5 Jahre, 40cm, 15kg *vermittelt*

*Molly wartet auf ihrer Pflegestelle in 78166 Donaueschingen auf Besuch.*

Pflegestellenbericht vom 15.03.2022:

Molly lebt derzeit bei uns auf Pflegestelle in einer Familie mit Kindern und einer Hündin. Mit unserem Bully-Mädchen gibt es überhaupt keine Probleme, die beiden verstehen sich super und spielen auch sehr gerne und oft miteinander.
Ganz besonders gern hat Molly die Kinder und sucht ständig deren Nähe, um ausgiebig gestreichelt zu werden. Sie ist sehr anhänglich und verschmust. Hier merkt man ganz deutlich, dass Molly Menschen genauso wichtig sind wie andere Hunde. Sie liebt einfach engen Körperkontakt - egal ob mit Hunden oder Menschen :-).
Außerdem geht sie gerne spazieren und läuft gut an der Leine. Im Außenbereich bleibt sie zur Sicherheit noch an einer Schleppleine, ist aber bereits sicher abrufbar und kommt dann ohne Verzögerung und mit Tempo zurück. Die Kommandos Sitz, Platz und Bleib hat sie schon gelernt und hört sehr gut auf ihren Namen. Auch im Auto fährt sie inzwischen gerne mit und kann schon gemeinsam mit ihrer Hundefreundin eine Weile alleine bleiben.
Sie ist stubenrein und zeigt an, wenn sie raus muss. Sie hat keine Atemprobleme.

Molly ist eine absolute Traumhündin, für die wir uns ein liebevolles Bully-erfahrenes Zuhause - im Idealfall mit Kindern und einem spielfreudigen Ersthund - wünschen.

Hintergrundinformation aus Ungarn:

Die im August 2020 geborene Molly wurde im Januar 2022 von ihren Besitzern im Tierheim abgegeben, weil sie angeblich nicht stubenrein sei. Ein für uns sehr unnachvollziehbarer Grund :-(. Allerdings wird in Ungarn leider oft nicht wirklich viel Zeit in die Erziehung eines Hundes investiert - wenn es nicht gleich so funktioniert, dann ist das Tier auch schnell wieder weggegeben. Molly war von einem der vielen Vermehrer zu der Familie gekommen.
Aber Molly hatte Glück und musste nur kurze Zeit im Zwinger warten, bis sie Anfang Februar 2022 auf eine Pflegestelle in Deutschland reisen durfte.

Wir können gar nicht verstehen, wie man so eine süße Maus wieder hergeben kann, denn Molly ist eine überaus freundliche, verträgliche, unbeschwerte und lebhafte junge Hündin, die sich über jede Aufmerksamkeit freut und einfach nur bei ihren Menschen sein will.

Die liebenswerte Knautschnase würde grundsätzlich in fast jedes Zuhause passen, sei es eine Familie mit Kindern oder auch ein Single oder Paar, Hauptsache ihre Menschen haben genug Zeit und Liebe für sie übrig. Allerdings ist uns Bully-Erfahrung hinsichtlich möglicher rassebedingter gesundheitlicher Beeinträchtigungen wichtig.

Molly zieht kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn die knuffige Hündin Ihr Herz erobert hat, freuen wir uns auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular
Da wir erfahrungsgemäß für Bulldoggen sehr viele Anfragen bekommen, bitten wir darum, uns zu besseren Orientierung bereits vorab ein bisschen mehr über das Zuhause, das Molly bei Ihnen erwarten würde, zu erzählen sowie uns auch schon die Selbstauskunft auszufüllen. > Selbstauskunft

Kommentare sind deaktiviert.