Mimi, zauberhafte Mischlingshündin, ca. 9 Jahre, 26cm, 6kg *reserviert*

Die geschätzt im Mai 2012 geborene Mimi wurde Ende Februar 2021 von tierlieben Passanten völlig verwahrlost auf der Straße aufgefunden und diese brachten sie zu Kata ins Tierheim. Die Hündin war in einem erbärmlichen Zustand - voller Flöhe und entsprechenden Hautproblemen. Die kleine Fellnase hat sogar einen Chip, aber der Besitzer konnte dennoch nicht benachrichtigt werden, da die Daten nicht korrekt hinterlegt waren. Und da auch niemand nach der süßen Mimi suchte, wartet sie nun auf ein neues liebevolles Zuhause.
Das in der Chipregistrierung hinterlegte Alter wurde von einem Tierarzt geschätzt.

Mimi musste zunächst von dem verklebten Schmutz in ihrem Fell befreit werden. Sie wurde gebadet und geschoren und siehe da - ein supersüßes Hundchen kam zum Vorschein.
Die liebe Hundedame ist absolut freundlich und eher ruhig.

Mit ihren Artgenossen - ob Rüden oder Hündinnen - versteht sie sich problemlos, nur an ihr Futter möchte sie wirklich keinen heranlassen :-). So könnten in ihrem neuen Zuhause gerne bereits 1 oder mehrere Hunde leben.

Die niedliche Mimi würde eigentlich in fast jedes Zuhause passen, sei es ein aktiver Seniorenhaushalt, eine Familie mit vielleicht etwas älteren Kindern oder auch ein Single- oder Paarhaushalt. Hauptsache, sie darf von nun an erleben, wie es sich anfühlt, wenn man erwünscht ist und geliebt wird.

Mimi reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diese kleine Wuschelmaus erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.