Melina, aufgeweckte Mischlingshündin, ca. 5 Jahre, 30cm, 6,4kg *PS in 74252 Massenbachhausen*

*Melina darf Ende Februar 2021 auf eine Pflegestelle in 74252 Massenbachhausen bei Heilbronn reisen.*

Die geschätzt im Jahr 2015  geborene Melina wurde an Neujahr 2021 von einer der Pflegerinnen des Heimes auf der Straße aufgefunden. Sie war nicht gechipt, somit konnte kein Besitzer ausfindig gemacht werden und es suchte auch niemand nach ihr.

Das kann man gar nicht verstehen, so niedlich und unkompliziert wie die kleine Hundedame ist. Sie scheint auch bisher keine allzu schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht zu haben, denn sie ist zutraulich, absolut freundlich, aufgeschlossen und verschmust.

Auch mit ihren Artgenossen kommt sie prima aus und ist mit 2 weiteren Hunden in einem Zwinger untergebracht. Somit könnte in ihrem neuen Zuhause gerne auch ein weiterer Hund vorhanden sein. Eine Familie mit Kindern wäre sicher genauso gut geeignet für sie wie aktive Senioren, denn auch Melina ist aufgeweckt und neugierig, dabei aber nicht überdreht sondern einfach nur lebensfroh.

Melina wurde bereits dem Tierarzt vorgestellt und dabei wurde leider festgestellt, dass die Hündin an einer beidseitigen Patella Luxation 3. Grades leidet. Bei der eingehenden Untersuchung in der Budapester Tierklinik stellte sich heraus, dass beide Seiten operiert werden müssen. Die schwerer betroffene Seite wird noch im Februar in Ungarn operiert, anschließend darf Melina auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Im Sommer muss hier dann das andere Knie operiert werden. Sie könnte nach der Genesung von dem ersten Eingriff aus der Pflegestelle in ein neues Zuhause umziehen, allerdings mit der Vorgabe, dass die 2. Operation durch die neue Familie veranlasst wird.

Melina reist kastriert, gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn Sie der knuffigen Fellnase ein liebevolles Zuhause geben wollen, melden Sie sich doch bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.