Maya, ängstliche Mischlingshündin, ca. 3,5 Jahre, 26cm, 8,5kg *vermittelt*

Die geschätzt im Dezember 2018 geborene Maya kam Anfang Juni 2022 ins Heim. Aufmerksame Menschen hatten angerufen, dass ein Hund im Straßengraben säße. So zog Levente los, um Maya abzuholen. Doch Maya war so scheu, dass er sie erst durch den Einsatz einer Lebendfalle einfangen und somit in Sicherheit bringen konnte. Da sie weder gechipt war, noch sich jemand meldete, der sie vermissen würde, weiß man nicht, was die verängstigte Hündin erlebt hat.

Die ersten 2 Wochen versteckte sich die verängstigte Hündin in ihrer Hütte und kam nur abends und nachts heraus, wenn es in der Station ruhig war. Mit viel Geduld fütterte die Pflegerin Monika sie aus der Hand, bis sie endlich begann, sich vorsichtig anzunähern und sich nach und nach anfassen zu lassen. Mit noch mehr Geduld ließ sie sich auch das Geschirr anlegen. Doch für ein sicheres Leinelaufen braucht es noch Zeit, erstarrt die herzberührende Maya doch immer wieder oder dreht sich hektisch, wenn sie Angst bekommt. Aber sie lässt sich hochheben und tragen.
Es wird noch viel Geduld und Zuwendung kosten, bis Maya das Vertrauen zu Menschen aufbaut. Ihre neue Familie muss die Zeit und Geduld mitbringen, um ihr diese sicher noch lange Gewöhnungszeit zu geben.

Im Moment ist die kleine Hündin noch alleine im Zwinger untergebracht und wurde auch noch nicht auf Verträglichkeit mit ihren Artgenossen getestet, um sie im Moment nicht noch mehr zu überfordern. Aufgrund ihres zurückhaltenden Wesens erwarten wir hier aber auch keine Probleme. Im Gegenteil können wir uns vorstellen, dass ein souveräner Hund an ihrer Seite, ihr durchaus auch helfen könnte.

Wir hoffen nun für die bezaubernde Hundedame, dass sie bald eine liebevolle, einfühlsame und ruhige Familie findet, die ihr die nötige Zeit gibt. Wir sind davon überzeugt, dass Maya ihren neuen Menschen jegliche Bemühung um sie mit großer Loyalität und Liebe zurückzahlen wird.
Erfahrung mit Angsthunden wäre von großem Vorteil.

Maya reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie dieser herzberührenden Fellnase zeigen, wie schön ein artgerechtes Hundeleben in einem sicheren Zuhause sein kann? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.