Matty, zu Herzen gehender Mischlingsopi, ca. 13 Jahre, 33,5kg *Gnadenplatz gesucht*

Der geschätzt im Jahr 2009 geborene Matty und sein Kumpel Sultan verbrachten ihr bisheriges Leben bei einem Mann, der aber kürzlich verstarb. Die beiden lebten wie in Ungarn leider meist üblich im Zwinger, aber immerhin durften sie relativ regelmäßig auch eine Weile in den großen Garten, wo sie ein wenig umherstreifen, Löcher buddeln oder auch einfach nur im Gras liegen konnten. Der Sohn aber, der das Haus nun geerbt und verkauft hat, konnte mit den Hunden nichts anfangen und wollte sie einschläfern lassen. Der Nachbar, der sich seit dem Tod des Besitzers notdürftig um die Hunde gekümmert hatte, bat daraufhin darum, das Tierheim benachrichtigen zu dürfen, damit die Hunde abgeholt würden. Zum Glück war der Sohn zumindest damit einverstanden, solange er keinen Aufwand hätte :-(.

Man kann gar nicht verstehen, dass man diese beiden Hunde loswerden will, sind sie doch beide - jeder auf seine Art - wunderbar.
Matty ist einfach nur ein ganz liebenswerter, knuffiger Hundeopi. Zunächst wurden die beiden Rüden gemeinsam in einem Zwinger untergebracht. Doch der viel aktivere Sultan wollte mit Matty spielen und sprang ihn immer wieder an. Da Matty nun jedoch einfach schon ein älterer Herr und nicht mehr so fit ist, hat man sie wieder getrennt.
Matty hatte auch überlange Krallen, was ihm das Laufen noch erschwert hat. Doch auch mit geschnittenen Krallen läuft er langsam und etwas schwankend. Er liebt es aber, in seinem Tempo im Auslauf herumzuwandern, alle Sträucher und Grasbüschel genau abzuschnüffeln und sich auszuruhen, wenn ihm danach ist. Leider ist Matty auch etwas übergewichtig, was natürlich nicht zuträglich ist.
Wenn die Pfleger sich etwas Zeit für ihn nehmen und einfach nur bei ihm sind, ist der liebe Matty glücklich - er braucht nicht viel, um happy zu sein.

Der sanfte Opi würde prima in einen liebevollen Seniorenhaushalt passen, in dem er noch ein paar schöne Dinge und viel Zuneigung erleben darf. Aber natürlich ist auch jede andere Familie willkommen, die dem bezaubernden Senior einen schönen Lebensabend bereiten will. Seine zukünftigen Menschen sollten sich einfach bewusst sein, dass er nicht mehr der fitteste ist, das eine oder andere altersbedingte Wehwehchen mitbringt und daher auch Besuche beim Tierarzt wohl häufiger anstehen könnten. Toll wäre ein eher ländliches Umfeld und ein ebenerdiges Zuhause mit Garten, in dem Matty die Sonne genießen kann, denn ihm steht der Sinn nicht mehr nach großartiger Aktion. Treppensteigen sollte er nicht mehr müssen.
Matty wird als Gnadenplatz-Senior für eine reduzierte Tierschutzgebühr von 175 EUR vermittelt.

Matty reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie diesem herzerwärmenden Hundemann noch ein Plätzchen bieten? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.