Luke, hübscher und bewegungsfreudiger Mischlingsrüde, ca. 6 Jahre, 13 kg

  • pfotenretterungarn Luke 1
  • pfotenretterungarn Luke 2
  • pfotenretterungarn Luke 3
  • pfotenretterungarn Luke 4
  • pfotenretterungarn Luke 5
  • pfotenretterungarn Luke 6
  • pfotenretterungarn Luke 7
  • pfotenretterungarn Luke 8
  • pfotenretterungarn Luke 9
  • pfotenretterungarn Luke 10
  • pfotenretterungarn Luke 11

Der ca. im Januar 2013 geborene Luke streunte Anfang Dezember 2018 gemeinsam mit Lucy auf den Straßen Cegleds herum und die beiden konnten zum Glück von Katas Mann Levente eingefangen und in die Station gebracht werden.

Luke hatte am Anfang sehr große Angst davor, ein Geschirr angelegt zu bekommen und schnappte daher auch nach den sich ihm nähernden Händen. Kata investierte aber viel Zeit und Geduld und inzwischen lässt Luke sich das Geschirr anziehen, wenn man sehr behutsam und ruhig vorgeht. Auch hochgehoben werden möchte der kleine Mann nicht so gerne. Wenn er aber nicht das Gefühl hat, festgehalten zu werden, lässt er sich durchaus gerne streicheln und anfassen. Wer weiß, was dem armen Kerlchen widerfahren ist! Ob sich diese Furcht je ganz legen wird, kann man schlecht voraussagen, aber wenn man sie im Kopf behält und Luke entsprechend vorsichtig und achtsam anfasst, kann man seine Unsicherheit hier sehr gut händeln. Aus diesem Grund möchten wir Luke aber nicht so gerne zu kleineren Kindern vermitteln, da diese seine Reaktion womöglich leicht einmal vergessen. Denn ansonsten ist Luke ein fröhlicher, aktiver und freundlicher Hundemann, der gerne den Kontakt zu den Menschen sucht. Sein Vertrauen in diese ist also nicht zerstört. Er geht auch für sein Leben gerne spazieren und freut sich sehr, wenn er einmal aus dem Zwinger geholt (nachdem er das schreckliche Geschirr anziehen musste 😉 ).

Mit Hündinnen ist Luke gut verträglich, mit Rüden konnte er aus Zeitgründen noch nicht getestet werden.

Für den hübschen Luke suchen wir eine hundeerfahrenes Zuhause, in dem er Zeit und das nötige Verständnis bekommt, und in dem er erleben darf, wie schön ein unbeschwertes Hundeleben sein kann und dass ihm niemand etwas Böses will.

Luke reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Wenn Sie diesem niedlichen Rüden ein neues Leben in Sicherheit schenken wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

 

Kommentare sind deaktiviert.