Lili, niedliches Mischlingsmädchen, ca. 1 Jahr, 30 cm *vermittelt*

  • pfotenretterungarn Lili 1
  • pfotenretterungarn Lili 2
  • pfotenretterungarn Lili 3
  • pfotenretterungarn Lili 4
  • pfotenretterungarn Lili 5
  • pfotenretterungarn Lili 6
  • pfotenretterungarn Lili 7
  • pfotenretterungarn Lili 8
  • pfotenretterungarn Lili 9

Die ca. im Januar 2018 geborene kleine Lili wurde im November 2018 in einem erbärmlichen Zustand aufgefunden. Sie war mager und litt an einem Hautmilbenbefall, durch den sie großflächig Fell verloren hatte. Umso mehr fror sie in der gerade beginnenden Kälte. Vielleicht war dieses Hautleiden auch der Grund, warum Lili von ihren Besitzern auf der Straße entsorgt wurde. Durch die regelmäßige Behandlung und liebevolle Pflege in Katas Station ist die Erkrankung aber mittlerweile vollständig ausgeheilt und Lilis Fell ist gut nachgewachsen.

Die liebe Hündin ist anfangs etwas vorsichtig und zurückhaltend, fasst aber nach kurzer Zeit Vertrauen und ist dann zutraulich und verschmust. Sie ist einfach ein Schätzchen.

Die süße Maus ist mit mehreren Hunden im Zwinger untergebracht und versteht sich hier mit allen - Rüden wie Hündinnen - prächtig. Und das gilt ebenso für Katzen.

UPDATE: Mittlerweile hat sich Lili so toll entwickelt, dass Kata sie gerne als "Kleine Hündin"-Testhund einsetzt, denn Lili kann sich sehr gut auf andere Hunde einstellen. Bei dem für sie riesigen und ungestümen Jax ist sie zurückhaltend, aber nicht ängstlich und versucht immer wieder vorsichtig, sich ihm zu nähern, weiß dabei aber gut auf sich selbst aufzupassen. Der kleinen Ulrika nähert sie sich anfangs unterwürfig, sucht aber immer wieder den Kontakt und freut sich sehr über ihre Gesellschaft.

Das putzige Hundemädchen würde ebenso gut in eine Familie mit etwas größeren Kindern passen wie auch in einen Paar- oder Singlehaushalt. Wichtig ist uns, dass Lili ab jetzt einfach ihre Jugend hundegerecht genießen darf und erlebt, wie sich Liebe und Geborgenheit anfühlt. Eine ordentliche Erziehung darf aber natürlich auch nicht zu kurz kommen, damit Lili das notwendige Hunde-1x1 lernen kann.

Lili reist kastriert, gechipt, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Hat die niedliche Maus sich in Ihr Herz geschlichen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.