Liberty, sehr freundliche Staffi-Mix-Hündin, ca. 6,5 Jahre, 40 cm, 23 kg

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-Gassigeher  GASSIPATIN: Lilian-Esther K.

Die ca. im Mai 2013 geborene süße Liberty wurde im Juni 2017 auf der Straße gefunden. Aufgrund einer Problematik ihres Auges wurde sie auch direkt in der Klinik vorgestellt. Es stellte sich heraus, dass sie unter einer posttraumatischen Keratitis litt, die aber behandelt wurde und ihr inzwischen keine Probleme mehr bereitet. Nun wartet die absolut liebenswerte Hündin auf ihr "Für-immer"-Zuhause, denn die Unterbringung im Tierheim sollte nicht ihre letzte Station sein.

Mit den Helfern der Station versteht sie sich super und genießt die gemeinsame Zeit immer sehr. Liberty ist eine fröhliche und stets gut gelaunte Fellnase, die für ihr Leben gerne kuschelt und "küsst". An der Leine läuft sie schon recht ordentlich, auch wenn sie ab und zu noch etwas zieht. Aber sie gibt sich sehr viel Mühe, alles richtig zu machen. Da sie das Essen liebt, wird man ihr sicherlich mithilfe von Leckerlis Einiges beibringen können.

Die lustige Liberty war schon mit verschiedenen Rüden im Zwinger untergebracht und hat sich mit diesen prima verstanden. Und im Auslauf ist sie auch in einem gemischten Rudel verträglich. Sie scheint aber insgesamt mehr an Menschen als an ihren Artgenossen interessiert zu sein. Sie würde sich so sehr ein neues Leben bei einer eigenen Familie gerne mit Kindern wünschen.

Bei unserem Photoshooting im April 2019 hat sie mit ihrem derzeitigen Zwingerkumpel Achilles alles brav mitgemacht und die Aufmerksamkeit sehr genossen.

Leider kann sie aufgrund ihrer Rasse nur in bestimmte Kantone der Schweiz vermittelt werden. Sie wartet nun im Tierheim geduldig, bis ihr jemand eine Chance gibt und sie raus holt.

Liberty reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über die süße Maus erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.