Lennon, anhänglicher Mischlingsrüde, ca. 3,5 Jahre, 49cm, 22kg

Der geschätzt im Mai 2019 geborene Lennon streunte Mitte November 2022 auf den Straßen von Cegléd herum. Tierliebe Passanten verständigten das Tierheim und so konnte Levente den zutraulichen Rüden sichern und in die Station bringen.

Lennon ist ein ganz bezaubernder Hundemann. Er liebt die Menschen und würde so gerne mehr Zeit bei ihnen verbringen dürfen. Er "weint" manchmal im Zwinger und die Pfleger versuchen, ihm etwas mehr Zeit zu widmen - so darf der verschmuste Rüde gelegentlich die Mittagspause mit ihnen im Pausenraum verbringen und ist dann sehr glücklich. Zu einem kleinen leckeren Snack zwischendurch sagt er auch nicht nein.
An der Leine läuft er schon recht ordentlich und zeigt sich hier eher ruhig, ohne einen in der Gegend herumzuziehen.

Bei dem ersten Zusammentreffen mit seinen Artgenossen (Rüde Teodor und Hündin Bella) zeigte sich Lennon freundlich und neugierig.

Leider kann Lennon aufgrund seines Rassemixes nicht nach Deutschland sondern nur in bestimmte Kantone der Schweiz vermittelt werden.

Für diesen menschenbezogenen Burschen suchen wir nun ein liebevolles Zuhause bei Menschen mit solider Hundeerfahrung, die ihm zeigen möchten, was es heißt, geliebt zu werden und ein artgerechtes Hundeleben zu führen.
Da er bisher vermutlich noch keinerlei Erziehung genossen hat, muss er selbstverständlich auch noch das gesamte Hunde-1x1 lernen. Und nach der Eingewöhnung wird er sich sicherlich über ausreichend geistige und körperliche Auslastung freuen.

Lennon reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat der liebenswerte Kerl Ihr Herz berührt? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular

 

Kommentare sind deaktiviert.