Lacey, liebesbedürftiges Mischlingsmädchen, ca. 9 Monate, 28 cm, 9,4kg

Die ca. im Februar 2019 geborene Lacey wurde vermutlich ausgesetzt und musste in ihrem jungen Alter auf der Straße alleine zurecht kommen. Sie war in einem schlechten gesundheitlichen Zustand, hatte aber das Glück Anfang November 2019 noch vor dem Winter gefunden und zu Kata in die Station gebracht zu werden. Hier wurde sie liebevoll aufgepäppelt und wartet sie nun sehnlichst darauf, dass sich das Blatt für sie zum Guten wendet.

Lacey ist ein ganz entzückendes kleines Hundchen. Sie liebt alle Menschen ebenso wie ihre Artgenossen. Sie ist lebhaft und aktiv, aber ebenso verschmust und anhänglich. Lacey ist immer sehr traurig, wenn die Pfleger den Zwinger verlassen, sehnt sie sich doch so sehr nach Zuneigung und einem warmen Körbchen in einem liebevollen Zuhause.

Die niedliche Hündin würde ebenso gut in eine Familie mit Kindern passen wie auch in einen Paar- oder Singlehaushalt. Wichtig ist uns, dass Lacey ab jetzt einfach ihre Jugend hundegerecht genießen darf und erlebt, wie sich Liebe und Geborgenheit anfühlt. Eine ordentliche Erziehung darf aber natürlich auch nicht zu kurz kommen, damit aus Lacey ein wunderbares Familienmitglied wird.

Lacey reist gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über die süße Maus erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.