Kajla, fröhliches Mischlingsmädchen, ca. 5 Monate, 42cm, 9kg

Die ca. Ende April 2020 geborene Kajla streunte immer wieder auf der Straße herum und wurde dabei von einer der Pflegerinnen des Tierheimes (Monika) gesehen. Kajla gehörte einem ihrer Nachbarn. Diesem war das süße Hundemädchen egal und so suchte Monika ein neues Zuhause für sie. Nach ein paar Wochen kontaktierte die Familie sie aber wieder und behauptete, dass die Mutter eine Hundehaarallergie hätte. Es kann sein, dass das nur ein Vorwand war und ihnen ein Welpe doch zu viel Arbeit geworden war, so dass sie es sich anders überlegt hatten. Und so kam die entzückende Kajla doch ins Heim, wo sie jetzt auf ihr Für-Immer-Zuhause wartet.

Die niedliche Knutschkugel ist eine aktive, zutrauliche, verspielte und verschmuste Welpin. Wir hoffen sehr, dass sie ganz schnell den Zwinger gegen ein warmes Körbchen tauschen darf.

Da die Elterntiere nicht bekannt sind, kann man nicht genau sagen, wie groß Kajla einmal werden wird. Aber wir vermuten, dass sie eher über 50cm groß wird.

Für dieses süße Hundekind suchen wir nun eine unternehmungslustige Familie, gerne mit Kindern, die sich auf das Abenteuer "Junghund" einlassen möchten - mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben aber natürlich auch eine konsequente und liebevolle Erziehung mit der notwendigen körperlichen und auch geistigen Auslastung. Hundeerfahrung wäre wünschenswert.

Kajla reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Reisepass in ihr neues Zuhause.

Hat sich die niedliche Fellnase in Ihr Herz geschlichen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.