Jefy, freundlicher und gelassener Mischlingsrüde, ca. 6,5 Jahre, 54 cm, 36 kg

  • pfotenretterungarn Jefy 1
  • pfotenretterungarn Jefy 2
  • pfotenretterungarn Jefy 3
  • pfotenretterungarn Jefy 4
  • pfotenretterungarn Jefy 5
  • pfotenretterungarn Jefy 6
  • pfotenretterungarn Jefy 7
  • pfotenretterungarn Jefy 8
  • pfotenretterungarn Jefy 9
  • pfotenretterungarn Jefy 10
  • pfotenretterungarn Jefy 11
  • pfotenretterungarn Jefy 12
  • pfotenretterungarn Jefy 13
  • pfotenretterungarn Jefy 14
  • pfotenretterungarn Jefy 15
  • pfotenretterungarn Jefy 16
  • pfotenretterungarn Jefy 17

Der ca. im Juli 2012 geborene eher ruhige Jefy wurde im Mai 2018 zusammen mit einer Hündin durch die Polizei und das Veterinäramt aus katastrophaler Haltung beschlagnahmt. Sie wurden als Kettenhunde gehalten, ohne regelmäßige Fütterung und Wasser.

Jefy ist ein äußerst gelassener und gemütlicher Rüde, den eigentlich nichts aus der Ruhe bringt. Während die meisten anderen Hunde, wenn man an den Zwingern entlang geht, laut bellen vor Freude bzw. um Aufmerksamkeit zu bekommen, steht er nur ruhig und schwanzwedelnd da und hofft mit sehnsüchtigem Blick, dass er auch mal wieder „dran“ ist und ein paar Streicheleinheiten bekommt.

Der liebe Hundemann ist ein richtiges Kraftpaket, aber trotzdem ist er auch draußen im Gelände gut händelbar. Natürlich zieht er etwas an der Leine, da es ihm an einer ordentlichen Erziehung fehlt, aber er ist soweit aufmerksam gegenüber seinem Menschen und achtet auf ihn, so dass ein erwachsener Mensch ihn problemlos halten und leiten kann.

Mit den bisher getesteten Artgenossen - egal ob Hündin oder Rüde - war er problemlos verträglich.

Jefys Schwanzspitze fehlt - vermutlich hat er sie durch eine Verletzung bzw. einen Unfall verloren.

Der coole und auch verschmuste Rüde würde am besten in eine Familie mit größeren Kindern oder zu rüstigen Senioren passen.

Aufgrund seiner Rasse darf Jefy leider nur in bestimmte Kantone der Schweiz vermittelt werden.

Jefy reist gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie diesem menschenbezogenen Burschen endlich ein artgerechtes, schönes Leben zu schenken? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.