Jazmin, freundliche, schüchterne Mischlingshündin, ca. 6 Jahre, 54cm *vermittelt*

Pfotenretter Ungarn Patenschaften Futter - Daisy, süße Mischlingsomi, ca. 14,5 Jahre, 45cm *sucht Gnadenplatz*  FUTTERPATIN: Nina H.

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-Gassigeher  GASSIPATIN: Lilian-Esther K.

Die ca. im März 2014 geborene Jazmin kam als 3-monatiger Welpe zu Kata in die Station und ist seit nunmehr über 5 Jahren im Tierheim. Leider ist zu ihrer Vorgeschichte nichts bekannt, aber sie wurde damals einfach auf der Straße entsorgt, gefunden und ins Tierheim zu Kata gebracht.

Seitdem lebt die wunderschöne Hündin gemeinsam mit 3 anderen Hunden im Zwinger und versteht sich auch im Auslauf mit allen Artgenossen absolut problemlos. Fremden Menschen gegenüber ist sie sehr zurückhaltend und ängstlich und wirkt fast abweisend. Bei den ihr vertrauten Menschen hingegen ist sie wie ausgewechselt - absolut anschmiegsam und voll zugänglich. Sie lechzt richtig nach Aufmerksamkeit von ihren Bezugspersonen. Man merkt auch, dass wenn man Jazmin aus dem Zwinger holt, sie nach einiger Zeit der Schüchternheit und Zurückhaltung auftaut und beginnt, die neuen Eindrücke zu genießen. Jazmin ist aufgrund ihrer Statur zwar eine sportliche, aber dennoch eher ruhige Hündin und läuft schon ganz prima an der Leine. Sie liebt das Ballspiel, ist aber kein Ball-Terrorist.

Aufgrund ihrer Unsicherheit sollte sie wohl nicht zu allzu kleinen Kindern vermittelt werden und wäre sicher froh, in ihrem neuen Zuhause einen souveränen Ersthund an der Seite zu haben, der ihr über die erste Zeit der Eingewöhnung hinweghilft.

Jazmin ist eine Hündin im besten Alter und wenn man ihr mit Geduld die Zeit gibt, sich einzugewöhnen und mit der neuen Situation in einem Zuhause vertraut zu machen, wird sie ganz bestimmt eine sehr enge Bindung zu ihren/m neuen Herrchen/Frauchen aufbauen und ein wunderbarer und absolut treuer Freund fürs Leben werden.

Beim Zusammentreffen mit Katis hundefreundlicher Katze zeigte sie sich zurückhaltend und schüchtern, so dass man Jazmin sicherlich auch gut mit Katzen zusammengewöhnen könnte.

Wer nimmt die Herausforderung an, hat Zeit, Liebe und Hundeerfahrung und gibt Jazmin die Chance auf ein neues Leben, endlich nicht mehr im Zwinger?

Jazmin reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.