Isaac, schüchterner Mischlingsrüde, ca. 3 Jahre, 38cm, 11kg

Der geschätzt im Mai 2019 geborene Isaac wurde im Mai 2022 von aufmerksamen Passanten auf der Straße entdeckt, die das Tierheim verständigten. Mit seiner Erfahrung und seinem Feingefühl gelang es Levente, den sehr ängstlichen Rüden zu sichern.

Isaac hat vermutlich bisher nicht viele positive Erfahrungen mit Menschen gemacht, denn er ist sehr verschüchtert. Aber er hatte sich nach wenigen Tagen im Heim doch schon ein bisschen auf die neuen Leute um sich herum eingelassen und wird im gewohnten Zwingerumfeld immer mutiger. Langsam fing er an, die Steicheleinheiten und überhaupt Aufmerksamkeit zu genießen. Inzwischen ist er ein absolut liebeshungriger Kuschelbär. Außerhalb der vertrauten Station, in unbekannten Situationen und vor allem an der ungewohnten Leine und Geschirr erstarrt er aber noch völlig. An der Leine zu laufen ist nach wie vor eine große Herausforderung für ihn. Zwischendurch läuft er schon mal ein paar Meter, lässt sich aber auch sehr schnell verunsichern - gerade wenn Zug auf die Leine kommt - und lässt sich dann sofort wieder fallen. Meistens muss man den kleinen Kerl zum Ziel tragen, da ihn der Mut zum Mitlaufen verlässt.
Der bezaubernde Wuschel wird einfach viel Zeit und Geduld brauchen, um in seinem neuen Zuhause anzukommen, aber er ist jetzt schon so zugänglich und zugewandt geworden und wird jegliche Bemühung um ihn tausendfach danken. Da er vermutlich noch keinerlei Erziehung genossen hat, muss er natürlich das Hunde-1x1 noch lernen. Auch hier wird viel Geduld und Ruhe erforderlich sein, um ihn nicht mit zu hohen Erwartungen zu verschrecken.

Mit seinen Artgenossen kommt der freundliche Hundemann wunderbar aus und darf mit einem kleinen Rudel aus Rüden und Hündinnen in den Auslauf.
Und auch bei dem Zusammentreffen mit Katis Katze im Aufenthaltsraum zeigte er sich freundlich, wenn auch sehr zaghaft, was aber vermutlich vor allem der Gesamtsituation geschuldet war.
Die bei der Station freilebende Katze hat er beim Photoshooting freundlich begrüßt.
So könnte man Isaac wohl auch gut mit Stubentigern zusammengewöhnen.

Für den zu Herzen gehenden Isaac suchen wir ein eher ruhiges, hundeerfahrenes Zuhause, in dem er alle Zeit der Welt bekommt, um sich Schritt für Schritt an alles zu gewöhnen. Bei so einer lieben Fellnase wird sich aber jede Mühe lohnen! Wenn er sich dann erstmal gut eingelebt haben wird, wird sich der bewegungsfreudige Rüde sicher auch über Ausflüge sowie geistige Beschäftigung freuen.

Isaac reist gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat der entzückende Rüde Ihr Herz berührt? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.