Indira, entzückende Mischlingshündin, ca. 1,5 Jahre, 40cm, 9kg*vermittelt*

Die ca. im März 2018 geborene süße Indira wurde im Garten eines abseits liegenden Hauses von einem alten Mann gehalten. Dieser verstarb und die Verwandten, die kein Interesse an ihr hatten, wandten sich an das Tierheim, damit Indira abgeholt würde.

Die arme Indira war in einem bedauernswerten Zustand. Sie war abgemagert und ihr Fell war völlig zottelig und verklebt. Außerdem war sie so ängstlich, dass man das Fell erst einmal gar nicht schneiden konnte, um sie nicht noch zusätzlich zu stressen.

Während unseres Aufenthaltes im Tierheim haben die Kinder viel Zeit mit der lieben Hündin verbracht und Indira fasste jeden Tag mehr Vertrauen, so dass es zum Schluss gelang, sie stressfrei von den restlichen Fellzotteln zu befreien. Zum Vorschein kam eine putzige, hübsche Hündin.

Indira hat inzwischen begriffen, dass sie nichts Böses erwarten muss, und geht vorsichtig aber einigermaßen ordentlich an der Leine mit. Ist sie unsicher, bleibt sie einfach stehen und schaut. Kommen bekannte Menschen, ist sie mittlerweile richtig kuschelig und freut sich sehr. Sie ist einfach eine liebenswerte, sanfte Hündin, die einem gleich ans Herz wächst. Sie wird sich mit ein wenig Geduld sicher zu einer sehr anhänglichen und treuen Begleiterin entwickeln.

Indira ist derzeit mit dem eher ängstlichen Banderas in einem Zwinger untergebracht und versteht sich prima mit diesem. Und auch mit der Malinois-Hündin Juci hatte sie im Auslauf keinerlei Schwierigkeiten. Im Gegenteil - nach einer Weile spielten die beiden fröhlich miteinander. Mit den beiden Hundebuben Flipper und Clipper kam sie ebenfalls super klar.

Die unkomplizierte Indira passt eigentlich in jedes Zuhause - sei es ein Ein- oder Zweipersonenhaushalt oder auch ein Familie mit nicht zu kleinen, verständnis- und rücksichtsvollen Kindern, damit sie sich in Ruhe an ihr neues Leben gewöhnen kann.

Indira reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Hat die niedliche Indira sich bereits in ihr Herz geschlichen? Dann melden Sie sich doch bitte ganz schnell bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.