Gnocchi, lustiger Mischlingsbub, ca. 2 Monate, 35cm, 7kg (Stand Anfang Feb-21) *reserviert*

Der ca. Anfang Dezember 2020 geborene Gnocchi wurde Mitte Januar 2021 von aufmerksamen Passanten auf der Straße aufgelesen und zu Kata ins Tierheim gebracht. Absolut unverständlich wie man so einen jungen Welpen einfach seinem Schicksal überlassen kann und das auch noch in dieser Jahreszeit.

Aber der aktive Welpe ist trotz seines schwierigen Starts ins Leben ein lebensfrohes und aufgewecktes Hundekind. Er ist unbedarft und neugierig.
Gnocchi wurde mit dem kleinen Bonsai in einem Zwinger untergebracht und die beiden spielen ganz entzückend miteinander. Draußen an der Leine bellt er seine Artgenossen momentan noch an. Vermutlich weiß er einfach noch nicht so recht, wie er mit den anderen Hunden beim ersten Treffen kommunizieren soll oder er will auf sich aufmerksam machen. Durch tägliche Hundebegegnungen beim Spaziergang wird sich dieses Anbellen sicher schnell legen.

Da die Elterntiere nicht bekannt sind, kann man nicht genau vorhersagen, wie groß Gnocchi einmal werden wird, aber wir denken, dass er eher groß werden wird, wenn man seine aktuelle Größe anschaut.
Wir wünschen uns für den süßen Wuschel eine aktive Familie, mit der er die Welt entdecken darf. Man sollte zudem solide Hundeerfahrung mitbringen, auch weil wir nicht ausschließen können, dass in Gnocchi eine Portion Herdenschutzhund steckt, was eine liebevolle aber konsequente und solide Erziehung erfordert.

Gnocchi reist geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat sich der bezaubernde Hundejunge in Ihr Herz geschlichen? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.