Gnocchi, lebhafter Mischlingsbub, ca, 3 Monate, 33cm, 5kg (Mär-20) *vermittelt in Ungarn*

Der ca. Ende Dezember 2019 geborene Gnocchi wurde Mitte März 2020 mutterseelenalleine auf der Straße entdeckt. Immer wieder unverständlich für uns, wie man ein so kleines, hilfloses Wesen einfach sich selbst überlassen kann, noch dazu um diese Jahreszeit. Aber nun ist er zum Glück in Sicherheit und wartet auf ein liebevolles Zuhause.

Gnocchi ist ein aufgewecktes und lebenslustiges Hundekind. Wir sind nicht ganz sicher, ob vielleicht einer seiner Urahnen ein Frosch war, denn er hüpft und hüpft voller Freude durchs Video :-). Das süße Kerlchen verbreitet mit seiner fröhlichen Art einfach nur gute Laune um sich herum und wäre deshalb sehr gut für eine aktive Familie mit Kindern geeignet, mit der er durch dick und dünn gehen darf.

Gnocchi ist mit mehreren Welpen und Junghunden im Zwinger untergebracht und versteht sich hier mit allen ganz prima.

Da die Eltern von Gnocchi nicht bekannt sind, kann man nicht genau sagen, welche Rasse in ihm steckt und welche Endgröße er einmal erreichen wird. Aber wir vermuten, dass in ihm leider eine Portion Listenhund steckt, so dass er wohl nur in einige Kantone der Schweiz vermittelt werden kann. Aufgrund seines Alters könnte der süße Bursche ab Mitte April 2020 in sein neues Zuhause reisen.

Für die entzückenden Gnocchi suchen wir unternehmungslustige Menschen, die sich auf das Abenteuer "Welpe" einlassen möchte - mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben aber natürlich auch eine konsequente und liebevolle Erziehung mit der notwendigen körperlichen und auch geistigen Auslastung. Hundeerfahrung wäre sehr wünschenswert, um seine Energie in geordnete Bahnen zu lenken.

Gnocchi reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Hat der gut gelaunte Welpe den "Sprung" in Ihr Herz geschafft? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.