Gino, freundlicher Mischlingsrüde, ca. 45 cm groß, ca. 4 Jahre alt *ab 16.9 auf PS in 85617 Aßling*

auf der Straße gefunden - mit allen Artgenossen verträglich - anfangs noch etwas zurückhaltend - freundlich

Pflegestellenbericht:

Gino ist erst seit kurzem bei uns in der Pflegestelle. Er ist kein schüchterner Hund, sondern lediglich in den ersten 3 Minuten etwas zurückhaltender, was absolut nicht negativ ist. Danach kommt er sofort, lässt sich streicheln, ist völlig zutraulich und verschmust.

Er ist ein sehr ruhiger und angenehmer Charakter, den man nebenher kaum bemerkt. Außer während seinen lustigen 5 Minuten, wenn er sich total zum Kasper macht, meterlang auf dem Bauch über den Boden robbt oder sich einfach freut einen nach einer langen Nacht am Morgen zu sehen. Er ist ein Hund, der gern Spaziergänge unternimmt, aber nicht zwangszweise ein sportlicher Typ. Er genießt es auch einfach neben dem Halter gemütlich her zu trotten und orientiert sich völlig an seinem Menschen über Blicke. Er hat sehr schnell verstanden, dass an der Leine ziehen nicht angebracht ist und reagiert sofort, wenn er merkt, dass er etwas nicht richtig gemacht hat.
Gino ist sehr bemüht einem zu gefallen und ein kleiner schlauer Fuchs, dem man mit Sicherheit sehr zügig alles beibringen kann. Er liebt Kinder, fährt Auto, bleibt allein zuhause und ist verträglich mit anderen Hunden. Wäre also ein absoluter Traumhund für eine Familie oder auch ältere, gemütlichere Herrschaften.

Bericht aus Ungarn:

Der freundliche Gino wurde im Februar 2016 von der Straße aufgelesen und zu Kata in die Station gebracht, wo er nun auf seine Chance wartet.

Bei neuen Menschen ist er anfangs noch zurückhaltend, taut aber recht schnell auf. Allerdings ist das natürlich nicht verwunderlich, denn kein Mensch weiß, was der arme Schatz alles erlebt hat in den jungen Jahren. Mit anderen Hunden versteht sich die Fellnase super, ob Rüde oder Hündin. An der Leine laufen kann der Kleine noch nicht, aber er übt schon, so oft es die Zeit zulässt.

Die Helfer der Station hat er alle sehr ins Herz geschlossen und auch die Kinder hat er gern, wenn diese nicht zu jung und hektisch sind.

Für Gino suchen wir ein Zuhause bei einer Familie, gerne auch mit älteren Kindern und/ oder einer anderen Fellnase, wo er in Ruhe Vertrauen fassen und mit Liebe und Geduld die Notwendigkeiten des Hundelebens lernen kann.

Gino reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über Gino erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.