Frankie, menschenbezogener Mischlingsrüde, 1 Jahr, 50 cm, 14 kg *vermittelt*

Der ca. im Mai 2018 geborene Frankie wurde im Mai 2019 an der gleichen Stelle wie zuvor Fluffy von der Tierheimleiterin Kata persönlich von der Straße aufgelesen. Über seine Vorgeschichte ist leider nichts bekannt, er streunte umher, ließ sich aber problemlos einfangen, als wenn er wüsste, dass ab jetzt alles gut würde. Kata brachte ihn in die Station und der junge, zutrauliche Rüde schlich sich gleich in die Herzen des Teams. Er ist überaus menschenbezogen und verschmust und genießt die menschliche Zuwendung, die er wohl sehr lange entbehren musste.

Es fällt bei ihm auf, dass er sich nach Menschen sehnt, denn obwohl er im Zwinger gegenüber anderen Rüden eher dominant ist, verträgt er sich in Gegenwart von Kata und ihren Helfern sehr gut mit anderen Hunden und spielt mit ihnen. Er wird hier etwas Training in seinem neuen Zuhause brauchen und um kein Risiko einzugehen, würden wir ihn eher nicht zu einem anderen Rüden vermitteln. Hündinnen sind diesbezüglich kein Problem.

Frankie ist ein aufgeweckter, junger Bursche, der ein aktives Zuhause, idealerweise in einer Familie, wo immer etwas los ist, braucht. Eine Hundeschule, viel gemeinsame Zeit mit seinen Menschen und eine konsequente Erziehung wären für ihn perfekt. Dann wird er auch ganz schnell das Hunde-1x1 lernen und ein prima Familienmitglied werden.

Wessen Herz konnte der schwarze Wuschel erobern? Sind Sie der Mensch, der Frankie eine hundegerechte Zukunft mit Liebe und gegenseitigem Vertrauen bieten kann? Dann melden Sie sich doch bitte bei uns!

Frankie reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über den süßen Frankie erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.