Fify, lebensfroher Schäfer-/Sennenhund-Mixrüde, ca. 4,5 Jahre, 56cm, 30,5kg *vermittelt*

  • Fify 1
  • Fify 5
  • Fify 7
  • pfotenretterungarn Fify 1
  • pfotenretterungarn Fify 2
  • pfotenretterungarn Fify 3
  • pfotenretterungarn Fify 4
  • pfotenretterungarn Fify 5
  • pfotenretterungarn Fify 6
  • pfotenretterungarn Fify 7
  • pfotenretterungarn Fify 8
  • pfotenretterungarn Fify 9
  • pfotenretterungarn Fify 10
  • pfotenretterungarn Fify 11
  • pfotenretterungarn Fify 12
  • pfotenretterungarn Fify 13
  • pfotenretterungarn Fify 14
  • pfotenretterungarn Fify 15
  • pfotenretterungarn Fify 16

Der ca. im Mai 2014 geborene liebe Rüde Fify wurde Anfang Dezember 2018 in Cegled auf der Straße gefunden. Da er gechipt ist, konnte der Besitzer zwar ausfindig gemacht werden, aber er hatte kein Interesse daran, Fify aus dem Heim abzuholen - er hatte sich schon einen neuen Hund angeschafft - wie traurig für Fify und unverständlich für uns!

Denn Fify ist ein lebensfroher und an seiner Umwelt sehr interessierter Hundemann. Holt man ihn aus dem Zwinger, möchte er die Umgebung ganz schnell erkunden und wenn er ein bestimmtes Ziel vor Augen hat, setzt er seine gut 30 Kilo in Bewegung und man muss schon ordentlich gegenhalten, um das Steuer nicht ganz aus der Hand zu geben ;-). Aber offensichtlich hat bisher auch niemand mit dem gutmütigen Fify das An-der-Leine-Laufen geübt. Er ist so begeistert über die Abwechslung, dass man das Gefühl hat, er würde die ganze Zeit lachen.

Menschen gegenüber ist der hübsche Kerl zutraulich und liebt es zu kuscheln. Auch dabei vergisst er manchmal seine Größe, so dass auch hier eine gewisse Standhaftigkeit nicht schadet :-).

Auf Verträglichkeit mit seinen Artgenossen ist Fify bislang noch nicht wirklich getestet worden, aber bei einem Spaziergang lief er recht entspannt neben dem Rüden Egon her und zeigte sich auch hier freundlich. Möglicherweise könnte er dem einen oder anderen Hund aufgrund seiner Größe gepaart mit seiner Aufgewecktheit unheimlich sein, aber er macht keinerlei aggressiven Eindruck.

Für den stattlichen Fify suchen wir ein aktives, hundeerfahrenes Zuhause mit liebevoller und konsequenter Führung, vielleicht in einer Familie mit größeren Kindern, wo er körperlich wie auch geistig auslastet wird.

Fify reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Reisepass in sein neues Zuhause.

Wenn Sie denken, dass der liebenswerte Bursche zu Ihnen passen könnte, dann melden Sie sich bitte bei uns! >Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.