Farah, tolle Mischlingshündin, ca. 1,5 Jahre, 52cm, 26kg

Die geschätzt im August 2020 geborene Farah fristete von Welpenalter an zusammen mit einem weiteren Hund unter erbärmlichen Bedingungen ein bedauernswertes Dasein an der Kette. Der andere Hund wurde mit 10 Jahren eingeschläfert, wie die Tierheimleute später erfuhren. Anfang März 2022 wurde das Veterinäramt dann endlich durch Nachbarn auf Farah aufmerksam gemacht und beschlagnahmte die junge Hündin.
Die Spuren der Kette am Hals werden wohl noch eine Weile zu sehen sein, aber die Weichen für den Start in ein glückliches Hundeleben sind nun gestellt und wir hoffen sehr, dass die wunderbare Farah bald erfahren darf, wie es sich anfühlt, gehegt und geliebt zu werden.

Trotz ihrer bisherigen Erfahrungen hat das liebe Hundemädchen ihren Glauben in die Menschen nicht verloren. Sie genießt es so sehr, dass man ihr freundlich, ja liebevoll begegnet und ihr Aufmerksamkeit schenkt. Bei jeder Gelegenheit sucht sie genauso freundlich den Kontakt und liebt alle ihre neuen Menschen.

Verspielt ist die coole Hundeteenagerin auch und tobt auch gerne mit ihren Artgenossen im Auslauf herum.

Für die wunderhübsche Fellnase suchen wir nun liebevolle und unternehmungsfreudige Menschen mit solider Hundeerfahrung, die gerne mit Farah gemeinsam die Welt erkunden und ihr zeigen möchten, wie schön das Leben sein kann, und die ihr auch das Hunde-1x1 beibringen. Sie wird dies mit ihrer Freundlichkeit und Zugewandtheit tausendfach danken. Irgendeine Form von Hundesport zur körperlichen und geistigen Auslastung würde ihr sicher Spaß machen.

Farah reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diese bezaubernde Junghündin erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.