Emily, schüchterne Mischlingshündin, ca. 33cm, ca. 1 Jahr *vermittelt*

Die süße und wunderhübsche Emily wurde auf der Straße gefunden. Es kann wohl keiner verstehen, wieso so wundervolle Tiere einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen werden. Sie konnte aber eingefangen und zu Kata in die Station gebracht werden, wo sie nun auf ihre große Chance wartet.

Die Süße ist leider noch etwas überfordert mit der neuen und ungewohnten Situation und ist daher noch etwas schüchtern und zurückhaltend. Keiner weiß, was die Süße schon alles erlebt hat in ihren jungen Jahren, so braucht sie etwas Zeit, dass alles zu verarbeiten.

Mit allen Artgenossen versteht sie sich prima, sowohl mit Rüden als auch mit Hündinnen. Gegenüber den Helfern ist sie noch etwas zurückhaltend, aber taut jeden Tag mehr auf und fasst Vertrauen. Sie üben auch schon so oft sie können das Laufen an der Leine, denn das kann sie noch nicht perfekt, aber sie trainiert fleißig.

Wer nimmt sich ein Herz und gibt der Zaubermaus die Chance mit Ruhe und Geduld Vertrauen zu fassen und zeigt ihr, wie wundervoll das Leben bei der eigenen Familie sein kann.

Emily reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn Sie die süße Maus in Ihr Herz geschlossen haben, dann schreiben Sie uns > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.