Elsa, süße Mischlingshündin, ca. 9 Jahre, 39cm, 11kg *PS in 85646 Neufarn*

*Elsa wartet auf ihrer Pflegestelle in 85646 Neufarn bei München auf Besuch.*

Pflegestellenbericht vom 1.4.21:

Elsa ist nun seit einer knappen Woche bei uns auf Pflegestelle und hat sich nach anfänglicher Unsicherheit gut bei uns eingelebt. Bei Situationen, die sie überfordern, legt sie sich unterwürfig flach auf den Boden. Die Arme hat in ihrem Leben wohl nicht nur gute Erfahrungen mit Menschen gemacht.
Trotzdem ist Elsa sehr freundlich und liebesbedürftig und sucht den Kontakt zu Menschen. Am liebsten liegt sie neben mir auf ihrem Deckchen, während ich arbeite. Noch mehr liebt sie es natürlich, gestreichelt und gekuschelt zu werden. Auch unseren Besuch hat sie gleich versucht, mit ihren großen Kulleraugen zu bezirzen.
Obwohl sie in ihrem bisherigen Leben nicht im Haus leben durfte, war sie von Anfang an stubenrein.
Mit unseren Hunden und der Katze klappt es problemlos, sie bleibt auch entspannt alleine und ist in jeglicher Hinsicht ein unkomplizierter Hund.
Sie kommt mit ihren 3 Beinen recht gut zurecht, aber natürlich ermüdet sie schnell bei den Gassigängen. Mit regelmäßigem Training wird sie zwar sicher noch fitter werden, ausgedehnte Runden wird sie aber auch in Zukunft nicht ohne Hilfe bewältigen können.
Elsa ist der optimale Hund für jemand, der einen Hund zum Kuscheln und Liebhaben sucht, aber gut und gerne auf lange Spaziergänge verzichten kann, wobei man sie dabei natürlich auch in einem Wagen mitnehmen kann. Ganz wichtig ist auf jeden Fall ein ebenerdiges Zuhause.
Wenn Sie der süßen Elsa ein liebevolles Zuhause schenken wollen, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Hintergrundinformation aus Ungarn:

Die ca. im Januar 2012 geborene Elsa lebte gemeinsam mit Fülöp bei einem älteren Herren, der die beiden Hunde aus dem Heim von Kata adoptiert hatte. Leider verstarb der Besitzer Anfang März 2021, so dass die beiden nun ein neues Zuhause suchen.

Elsa und Fülöp hatten dort ein besseres Zuhause als sonst leider in Ungarn oft üblich. Die beiden wurden zwar draußen im Garten gehalten und lebten nicht im Haus, aber der Besitzer ging zumindest oft mit ihnen spazieren und die beiden liefen sogar frei ohne Leine.

Elsa ist eine entzückende und freundliche Hundedame. Sie kann sich zwar anfangs noch etwas schüchtern zeigen, ist dabei aber zugänglich und vorsichtig verschmust. Die liebe Elsa wird in ihrem neuen Zuhause vielleicht ein bisschen Zeit brauchen, um ganz aufzutauen, wird dann aber ein umso dankbarer Wegbegleiter sein.

Elsa hatte in der Vergangenheit einen Unfall und ihr rechtes Vorderbein musste mehrmals operiert werden. Es wurde mit Stahleinsätzen fixiert. Unglücklicherweise ist das Metall kürzlich gebrochen und hat das Ellbogengelenk so sehr geschädigt, dass das Bein nun leider ganz amputiert werden musste. Die Fotos und das Video wurden noch vor der OP gemacht. Elsa hat in der Zwischenzeit jedoch schon gelernt, auf nur 3 Beinen zu laufen, da sie das schmerzhafte Bein schon vor der OP nicht mehr benutzen konnte. So wird sie sich schneller mit der Amputation arrangieren können.

Die bezaubernde Elsa würde eigentlich in jedes Zuhause passen, sei es ein  Seniorenhaushalt, ein ruhigerer Single- oder Paarhaushalt oder eine Familie mit rücksichtsvollen Kindern. Nur allzu sportliche Ambitionen mit Hund sollte man eben nicht haben.

Elsa reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Wenn Sie dieser liebenswerten Hundedame ein neues Leben schenken wollen, dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.