Eliot, freundlicher, bewegungsfreudiger Mischlingsrüde, ca. 5,5 Jahre, 50cm, 23kg

Der ca. im Januar 2014 geborene Eliot streunte im Januar 2019 in einer Schrebergartenanlage bei Cegled herum und aufmerksame Gartenbesitzer verständigten Kata. So kam Eliot, der superfreundliche, braun-weiße Bursche, ins Tierheim und wartet nun sehnsüchtig darauf, dass er endlich ein eigenes Zuhause bekommt. An seiner Schwanzspitze hatte Eliot eine Verletzung, die aber gut behandelt werden konnte - vermutlich bleibt die Schwanzspitze aber ein wenig vernarbt bzw. ohne Haare.

Er ist ein aktiver und lebhafter Rüde, der sich sehr über ausgedehnte Spaziergänge und Beschäftigung freuen würde. Ebenso ist er aber ein menschenbezogener und verschmuster Kerl, der sicherlich eine enge Bindung zu seinen Menschen aufbauen wird. Eliot ist ein sportlicher, kräftiger Kerl und muss das An-der-Leine-Laufen durchaus noch etwas üben. Dabei ist er aber gut zu halten und reagiert meist aufmerksam auf seinen Menschen. Auch das restliche Hunde-1x1 muss er noch lernen, aber mit Geduld, Liebe und Konsequenz wird er alles schnell aufnehmen, will er doch alles richtig machen.

Anfangs war Eliot zur Eingewöhnung und bis zu seiner Kastration alleine im Zwinger untergebracht. Sein erster direkter Hundekontakt nach längerer Zeit mit Katas Testhündin Juci (Malinois/Schäfer-Mix) verlief problemlos. Er war zwar ein bisschen stürmisch, war aber natürlich auch aufgeregt. Erstaunlich vorsichtig verhielt er sich hingegen gegenüber Katis Katze. Später fand Kata dann mit Vroni erfreulicherweise eine Zwingerfreundin für den lieben Kerl. Nachdem Vroni in ihr Für-Immer-Zuhause reisen durfte, blieb der arme Eliot wieder alleine zurück. Inzwischen wurde er aber erfolgreich in das größere Rudel integriert, das in dem von dem Pfleger und Hundetrainer Dani betreuten Bereich fast täglich in den Auslauf darf. In diesem Rudel sind mehrere Hündinnen wie auch noch 2 jüngere Rüden und Eliot kommt mit allen gut klar.

Der hübsche Hundemann hat eine leichte Fehlstellung in der unteren Zahnreihe, die ihn aber nicht weiter beeinträchtigt und auch seinem guten Aussehen keinen Abbruch tut.

Der fröhliche Rüde würde gut in eine aktive Familie passen, gerne mit Kindern. Ebenso passend wäre natürlich auch ein Paar- oder Singlehaushalt. Hauptsache, man hat genug Zeit, viele spannende Dinge mit ihm zu unternehmen und auch mit ihm zu trainieren.

Eliot reist gechipt, kastriert, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diesen liebenswerten Rüden erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.