Doris, große, katzenverträgliche Mischlingshündin, 60cm, ca. 3 Jahre *vermittelt*

auf der Straße gefunden - hat Angst vor der Leine - super freundlich gegenüber den Helfern - kinderlieb - braucht Zeit Vertrauen zu fassen

Die süße Maus Doris wurde im Juli 2016 auf der Straße gefunden und zu Kata in die Station gebracht. Sie wartet nun auf ihre Chance.

Die aktive Hundedame ist anfangs noch etwas schüchtern, ist doch die Situation im Tierheim für sie völlig neu, ungewohnt und fremd. Vor der Leine hat Doris noch extrem viel Angst und wird  Zeit in ihrem neuen Zuhause benötigen, sich daran zu gewöhnen. Sie genießt die gemeinsame Zeit mit ihren männlichen Hundefreunden, aber auch über Gesellschaft von Ihren Menschenfreunden freut sie sich sehr. Auch die Kinder der Station hat sie schon sehr ins Herz geschlossen. Mit Hündinnen wurde sie bisher noch nicht getestet, dies kann aber auf Wunsch gerne nachgeholt werden. Mit Katzen hat die süße Maus kein Problem.

Wer weiß was Doris schon alles erleben musste, so ist sie in ungewohnten Situationen anfangs verunsichert. Doris benötigt ein hundeerfahrenes Zuhause mit einem großen Garten oder einem Hof und Menschen, die ihr die nötige Zeit geben, Vertrauen zu fassen und ihr mit Ruhe und Geduld das Hundeeinmaleins beibringen.

Wer gibt der süßen Maus eine Chance und zeigt ihr wie schön das Leben bei einer eigenen Familie sein kann. Sie wird es mit lebenslanger Treue danken.

Doris reist kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Leider darf Doris nicht in die Schweiz einreisen, da ein Teil des Schwanzes abgeschnitten wurde.

Möchten Sie mehr über Doris erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.