Dori, fröhliche und quirlige Mischlingshündin, ca. 5 Jahre

Die ca. im September 2014 geborene Dori wurde im September 2019 von tierlieben Passanten auf der Straße gefunden und zu Kata in die Station gebracht.

Sie war von Anfang an nicht ängstlich sondern sehr zutraulich und zugewandt. So liegt die Vermutung nahe, dass sie wohl ein Zuhause hatte, in dem sie nicht schlecht behandelt wurde. Warum sie dennoch auf der Straße gelandet ist, werden wir wohl nicht herausfinden. Leider hat sie aber auch niemand vermisst und im Heim gesucht.

Die süße Dori ist eine überaus freundliche und verschmuste Hündin und absolut dankbar für jegliche Aufmerksamkeit. Sie ist mit dem eher scheuen Rüden Banderas in einem Zwinger untergebracht und versteht sich mit diesem ganz wunderbar. Mit Hündinnen wurde sie aus Zeitgründen zwar noch nicht getestet, aber aufgrund ihres freundlichen Wesens erwarten wir auch hier keine Schwierigkeiten.

An der Leine läuft die lebhafte Hündin schon recht ordentlich, dennoch wird sie noch viele, für ein angenehmes Zusammenleben mit Menschen wichtigen Dinge lernen müssen.

Wegen ihrer Menschenbezogenheit können wir uns Dori sehr gut in einer Familie, gerne auch mit Kindern, vorstellen, mit der die unkomplizierte Hündin durch dick und dünn gehen darf. Sie würde aber eigentlich in jeden Haushalt passen, solange sie viel Liebe und Zuwendung bekommt.

Dori reist gechipt, kastriert, geimpft und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über diese traumhaften Hündin erfahren? Dann melden Sie sich bitte bei uns! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.