Dalton, noch unsicherer, lieber Mischlingsrüde, ca. 1 Jahr, 40 cm*vermittelt*

Der ca. im Juni 2018 geborene Dalton wurde im Juni 2019 zusammen mit seiner Freundin Daphne auf der Straße entdeckt, wo die beiden auf der Suche nach Futter herumstreunten. Der daraufhin verständigte Levente konnte die beiden Hunde einfangen und in die Station bringen.

Dalton war anfangs sehr verschüchtert und ist es noch, wenn er alleine aus dem Zwinger zu einem Spaziergang geholt wird. Er fürchtet sich noch vor der Leine und weiß nicht recht, was er machen soll, also bewegt er sich mal lieber gar nicht. Wenn er aber gemeinsam mit Daphne in den Auslauf darf, und auch wenn da dann ein paar Menschen sind, freut er sich wahnsinnig und ist wie ausgewechselt - absolut fröhlich und lebhaft. So wird der junge Bursche einfach ein bisschen mehr Zeit brauchen, um anzukommen und Vertrauen zu fassen. Aber man kann jetzt schon sehen, dass das eben nur eine Frage der Zeit sein wird, bis er sich zu einem lebensfrohen Jundhund entwickeln wird, auch wenn er vermutlich nie ein großer Draufgänger werden wird. Dalton ist auch sehr verschmust und beginnt langsam, die Streicheleinheiten zu genießen.

Die beiden sind gemeinsam im Zwinger untergebracht. Mit Rüden wurde Dalton zwar noch nicht getestet, aber aufgrund seines zurückhaltenden und freundlichen Wesens erwarten wir auch hier keine Schwierigkeiten.

Für den niedlichen Hundebuben wünschen wir uns baldmöglichst ein unaufgeregtes Zuhause, gerne auch bei einer Familie mit rücksichtsvollen Kindern oder bei einem Paar oder einer Einzelperson, wo Dalton endlich ein artgerechtes Hundeleben führen darf. Eine Hundeschule und jemand, der mit ihm trainiert und ihm alle für das Zusammenleben mit Menschen wichtigen Dinge lehrt, wären für den lieben Kerl das große Los. Auch ein Zweithund in der Familie wäre kein Problem für den bezaubernden Jungrüden und würde Dalton im Gegenteil helfen, die ersten Schritte im neuen Leben zu meistern.

Dalton reist kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Möchten Sie mehr über den kleinen Mann erfahren? Dann freuen wir uns über Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.