Daisy, süße Mischlingsomi, ca. 14,5 Jahre, 45cm

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-Futter  FUTTERPATIN: Susanne F.

Pfotenretter-Ungarn-Patenschaften-Gassigeher  GASSIPATIN: Lilian-Esther K.

Die ca. im August 2005 geborene Daisy ist eine sehr ruhige und freundliche Hundedame. Sie wurde im August 2014 auf der Straße gefunden, niemand hat sich um sie gekümmert. Sie hatte offensichtlich schon mehrere Male Welpen, was man ihr auch ansehen konnte. Als man sie fand, hatte sie einige Verletzungen an der Nase. Es war jedoch nicht feststellbar, ob diese von menschlicher Hand oder von anderen Hunden stammten. Die arme Maus hat in ihrem Leben sicher schon Einiges mitmachen müssen.

Daisy ist eine freundliche, alte Dame, die mit allen Artgenossen wunderbar auskommt. Sie darf zusammen mit der größeren Hundegruppe in den Auslauf, hält sich aber eher abseits von dem jungen wilden Gemüse ;-).

Sie hat fast keine Zähne mehr, so dass sie nur weiches Futter fressen kann. Ansonsten hat sie keine offensichtlichen gesundheitlichen Einschränkungen, ist soweit noch recht fit und freut sich über kleine Spaziergänge. Lediglich die kalte Jahreszeit setzt ihr inzwischen sehr zu und trotz der neuen gedämmten Hundehütte friert sie leider im Winter sehr.

Wir hoffen daher sehr, dass auch sie noch die Chance bekommt und ihren Lebensabend in einem warmen, liebevollen Heim bei einer eigenen Familie verbringen darf.

Sie hat es wirklich verdient, noch einmal kennenzulernen, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Daisy reist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in ihr neues Zuhause.

Aufgrund ihrer Rasse darf Daisy nur in bestimmte Kantone der Schweiz reisen.

Möchten Sie der Lottosechser für Daisy sein und ihr ein Gnadenplätzchen für eine reduzierte Tierschutzgebühr von 150 EUR bieten? Sie wartet sehnsüchtig auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.