Cayu, fröhlicher Mischlingsbub, ca. 5 Monate, 35cm, 5kg *vermittelt*

Der ca. Anfang Oktober 2020 geborene Cayu wurde vermutlich ausgesetzt und musste auf der Straße alleine zurecht kommen. Wir sind immer wieder erschüttert, wie man so ein hilfloses junges Tier einfach sich selbst überlassen kann. Aber der niedliche Hundebub hatte Glück und wurde Ende Januar 2021 entdeckt und zu Kata in die Station gebracht. Hier wartet er nun sehnsüchtig, dass sich das Blatt für ihn zum Guten wendet.

Cayu war bei seiner Ankunft total verwurmt, wurde aber natürlich sofort behandelt und hat sich schnell erholt.
Er ist absolut menschenbezogen, verschmust und zutraulich. Ein kleiner Wirbelwind ist er auch. Dabei versprüht er so viel Lebensfreude und gute Laune, dass man ihn sofort ins Herz schließt. Der süße Cayu sollte auf jeden Fall eine gute und konsequente Erziehung sowie ausreichend geistige Beschäftigung und körperliche Auslastung bekommen, um seine Energie auch in geordnete Bahnen zu lenken.

Seine Artgenossen findet der junge Rüde auch ganz großartig. Er war zunächst mit einem kleinen erwachsenen Rüden in einem Zwinger untergebracht. Dieser durfte aber inzwischen bereits in seine neue Familie reisen. Doch Kata fand mit einem Welpenmädchen gleich eine neue Zwingerfreundin für Cayu. Mit dieser verträgt er sich auch ganz wunderbar, nur beim Fressen ist er "dominant" und wird zum Zwerg-Tyrex. Unter Aufsicht bekommt aber jeder seine Portion ab :-).

Für den entzückenden Cayu suchen wir eine unternehmungslustige Familie, gerne mit Kindern, die sich auf das Abenteuer "Welpe/Junghund" einlassen möchte - mit allem was dazugehört: spielen, schmusen, toben aber natürlich auch erziehen und trainieren. Hundeerfahrung wäre sehr wünschenswert.

Da wir nicht ausschließen können, dass in Cayu eventuell eine Portion Listenhund steckt, können wir ihn nicht nach Deutschland sondern nur in bestimmte Kantone der Schweiz vermitteln.

Cayu reist gechipt, geimpft, entwurmt und mit EU-Heimtierausweis in sein neues Zuhause.

Haben Sie sich in den lustigen Hundejungen verliebt? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht! > Kontaktformular

Kommentare sind deaktiviert.